Die Frau.....Gottes Geschenk

 

 

 Die Frau.....Gottes Geschenk  (von R. Kästner)

Die Frau ist Gottes Geschenk an sich selbst.

Ihre Schönheit, ihre Stärke und auch ihre scheinbare Zerbrechlichkeit sind einfach nicht von dieser Welt.
Sie ist die wahre Göttin durch ihre Hingabe gegenüber dem Leben, ihre unglaubliche Anpassungsfähigkeit, ihre Anmut und Eleganz, ist sie jedem Mann in einem Maße überlegen, welches dieser nie begreift, solange er dies mit seinem Ego zu verstehen versucht.

 

Die Frau ist die wahre Herrscherin, da sie das Göttliche in einem Maße offenbart, das dem Mann immer rätleshaft bleiben wird.
Göttin auf Erden....jede Frau..die das Göttliche in sich zulässt und nach außen offenbart...ein Blick von ihr und es ist um dich geschehn...Du bist nicht mehr....sie hat Dich durch ihre bloße Anwesenheit ausgelöscht...wenn Du Dich als Mann darauf einlassen kannst....wirst Du vielleicht etwas entdecken...was über Deinen Egoverstand hinausgeht.....Hingabe...und zwar total... und in dieser Hingabe....löst sich alles auf...wirklich alles...
Ach, was wären wir ohne die Frauen...alleine aus diesem Grund lohnt es sich, an Gott zu glauben, selbst als Ungläubiger...wie kann man diese wundervollen Wesen...nur Jahrtausende lang so unterdrücken......wenn Gott sich offenbart, dann als Frau....wer sehen kann, der sehe, wer hören kann, der höre.....
Das ganze Universum ist weiblich und von so einer Hingabe und Empfängnis.......
Gott hat sich in der Frau selbst offenbart, um seine eigene Schönheit und Präsenz zu erleben......
der Mann ist das Werkzeug Gottes...ob er es wahrhaben will oder nicht....die einzige Chance für ihn ist...innere Umkehr zur Weiblichkeit....
Der Weg zu Gott führt über die Frau....weil die Frau Gott ist.....

© R. Kästner