Hier könnt ihr meine beiden Bücher kaufen.

Wer es verschenken will und eine Widmung möchte, bitte den Vornamen angeben,

ansonsten nehme ich den Vornamen des Käufers.


Ich versende Bücher nur noch innerhalb Deutschlands, da sich die Portokosten ins Ausland geändert haben und teurer sind als die Bücher selbst!


Inhalt: 

Die originelle, unglaublich selbstironische und übergewichtige Erfolgsautorin Zarah findet sich nach einem Beziehungsdesaster mitten in einer Lebens- und Schaffenskrise wieder und braucht dringend eine schöpferische Umgebung, um ihren schon längst angekündigten dritten Roman zu vollenden. Kurzerhand bietet ihr die Verlegerin Frau Wiegand ihr Ferienhaus auf Lanzarote an.

 

Zarah Zanelli ist entzückt, mit einem Schlag sämtlichen Verwicklungen diverser Männerbekanntschaften sowie dem stockenden Inspirationsfluss zu entrinnen und auf ihrer Lieblingsinsel einzuchecken. Die Antiheldin des Romans, die durch ihre radikal ehrliche Unverblümtheit ihr Lebensglück erst sabotiert, um dann durch einen schonungslos genau beschriebenen Tiefenprozess hindurch auf der anderen Seite des Urknalls wieder herauszukommen, erlebt Liebe einfach mal ganz anders – nämlich urkomisch, radikal ehrlich, leicht und lebendig.

 

„Fettgeflüster oder Wer krault denn schon ein Doppelkinn“ macht süchtig: nach Sonne im Bauch, Lachen explosiv und dem prallen, satten, ungeschminkten Leben, das wir uns alle so wünschen – Vergnügen pur!

Fettgeflüster

ISBN 978-3-944228-16-7

erschienen 2016 im Verlag

Sonnentochteredition

278 Seiten

Taschenbuch

12,99 €

  • 0,5 kg
  • leider ausverkauft


Bitte beachten: Es handelt sich um einen kleinen Restbestand und Mängelexemplare. Die Buchseiten sind vergilbt, ansonsten sind die Bücher in Ordnung.

 

Inhalt:

 

Clementine, verheiratete Mittdreißigerin mit zwei Töchtern, etwas mollig, etwas gelangweilt und ihres Ehemannes Franz überdrüssig, trifft auf Sandro- sexy, einiges jünger und erotisch einfallsreich! Doch um die wahre Liebe zu erkennen, muß Clementine einige Irrungen und Wirrungen, blinde Verliebtheit (natürlich in den Falschen), Blind Dates mit absoluten Chaosmännern, einen neuen Job, Erfahrungen mit wahrer und falscher Freundschaft unter Frauen und vieles mehr überstehen. Dazu werden nicht nur Klischees auf spritzig-böse Weise bedient. Für Ironie und Situationskomik sorgen auch ihre beiden inneren Stimmen, die sich jederzeit und überall in alles einmischen.

In wessen Arme Clementine letztendlich sinkt, schildert dieser urkomische Roman in flottem Tempo und mit frechen Sprüchen.

Kaviar und Hustensaft

ISBN 3-00-009437-7

erschienen 2002 im Verlag Wilde Frau,

Erstauflage 1997

256 Seiten

Taschenbuch

9,00 €

  • 0,5 kg
  • gegen Vorkasse
  • sofort buchbar