Passwörter werden in der Regel werktags bis 18 Uhr und meist am selben Tag verschickt. Oft landen diese Mails auch im Spamordner.


Ambrosia - Quelle des Glücks

Wenn du deine eigene Quelle gefunden hast, befindest du dich in einem Zustand von Freude, innerem Frieden, Wohlgefühl und Liebe... bis hin zur Glückseligkeit. In diesem Zustand kannst du wahrhaftig mit Menschen zusammen sein, ohne den Drang, die Not, das Leiden, diese Gefühle von ihnen zu brauchen und erhalten zu müssen, ohne sie zu benutzen und zu melken. Erst dann bist du wirklich liebesfähig. Dann benutzt du nicht länger deine Gefühle, die keine Liebe sind (Liebe ist immer uneigen-nützig) sondern nur Egoliebe, welche deinen ungestillten Bedürfnissen entspringt und immer etwas haben will, um andere dazu zu bringen, dir etwas zu geben.  Wie man in den Zustand von Ambrosia gelangt, dazu gibt es verschiedene Wege. Ein Weg dorthin  hat mit der bewussten Neuordnung deiner männlichen und weiblichen Energien zu tun... 

(c) Ute Strohbusch 

Ambrosia

19,00 €



 Die tiefe Verehrung der Frau

Die männliche Energie gibt. Sie ist die aktive Energie. Das männliche Prinzip ist das einnehmende (erobernde), vorwärtsdrängende und eindringende Prinzip. Die weibliche Energie empfängt. Sie ist die passive Energie. Das weibliche Prinzip ist das zulassende, aufnehmende, um- und verwandelnde Prinzip. Was bedeutet das in einer heilen Beziehung zwischen Mann und Frau? Und wie leben wir es in unseren von Bedürftigkeit, gegenseitigen Abhängigkeiten und Erwartungen geprägten Beziehungen, die aus der eigenen Unwertigkeit, dem Mangel und der Unsicherheit in der Wahrnehmung der eigenen Person und Geschlechterrolle entstanden sind?

(c) Ute Strohbusch

Artikel "Die tiefe Verehrung der Frau"

19,00 €



Der notwendige Abschied vom Manne

Irgendwann kommst du an dem Punkt an, wo du erkennst:

Es braucht den totalen, radikalen Rückzug von den Männern, um die Quelle deiner weiblichen Macht und Energie in dir selbst zu entdecken. Du musst das Beziehungsmärchen in dir entlassen. Diese Abwendung geschieht aber weder aus Frust, noch Protest, noch Bestrafung oder Enttäuschung.

Es ist ein Loslassen. Eine Umkehr. Eine Rückkehr. Der Fokus muss abgezogen werden und wieder auf dich selbst gerichtet werden. Es ist eine vollkommene Hinwendung zu dir selbst...

Dies braucht deine ganze Tapferkeit, denn es konfrontiert dich zuerst mit der Leere in dir - aber es fehlt kein Mann, wie du immer glaubtest, denn du wurdest darauf konditioniert - es fehlt dein eigenes Sein, denn du wurdest jahrtausendelang fragmentiert. Es braucht diese  Reise zu dir selbst, auf die du dich ALLEIN begibst, um dich endlich selbst zu empfangen und mit dir glücklich zu sein, bevor du überhaupt beziehungsfähig werden kann.

(c) Ute Strohbusch 

Artikel "Der notwendige Abschied vom Manne"

19,00 €



Eva hat ausgeDIENT - Lilith kehrt zurück!

Lilith war die erste Frau Adams und wurde - wie so viele Frauen in der Geschichte - totgeschwiegen und ins Vergessen gedrängt. Als Schlange wurde sie in der patriarchalen Bibel zum Symbol des Bösen Weiblichen.

Ihren Platz nahm die brave, angepasste, aber vor allem naive und weniger intelligente Eva ein, die dem Patriarchat viele tausend Jahre lang diente und noch bis heute dient, indem sie ihre Weiblichkeit als Schwäche akzeptiert und sich dem "besseren Teil", dem Manne zuwendet, damit dieser sie vollständig macht. Sie wurde sinnbildlich "aus seiner Rippe geformt", denn sie entspringt dem Verstand von Männern und der Erfindung eines männlichen Gottes in allen abrahamitischen Religionen.

Wann legst du endlich die Eva in dir ab?

(c) Ute Strohbusch

Eva hat ausgeDIENT - Lilith kehrt zurück!

19,00 €



Die Freiheit im Elfenbeinturm

Wer den Wunsch nach Beziehung im Allgemeinen und die Sehnsucht nach einem Leben mit dem Seelenpartner im Speziellen endlich losgelassen hat, beginnt sich nun ein eigenständiges Leben einzurichten, welches nicht mehr von der äußeren Quelle Mann abhängt. Alleine dies ist schon ein unglaublicher Weg, den Frau da gegangen ist. Aber es ist nicht das Ende des Weges, denn nun lauert eine Falle, in einer Illusion von Freiheit neu identifiziert zu sein, die noch lange nicht die alten Wunden geheilt hat.  Denn wenn der Schmerz mangels Gelegenheit nicht mehr angetriggert wird, ist er noch lange nicht weg. Nun beginnt eine neue Auseinandersetzung mit sich selbst, die viel Achtsamkeit und Ehrlichkeit braucht, um nicht einer Pseudofreiheit auf den Leim zu gehen, während man in Wahrheit dem Elfenbeinturm nur einen neuen Anstrich verpasst.

(c) Ute Strohbusch 

Die Freiheit im Elfenbeinturm

19,00 €



Das wahre Geheimnis der Polarität

Ist die männliche Energie wirklich aktiv und die weibliche passiv? Ist es nicht doch andersherum?

Haben wir uns also bis hierher doch geirrt? Ja und nein. Tatsächlich ist die männliche Energie passiv und die weibliche aktiv.  Aber anders als in unserem ICH- Verständnis und anders, als wir es bislang gelebt haben. 

Ein energetisches Prinzip, welches unserem Willen nicht unterliegt. Sobald es der Wille in Beschlag nimmt, pervertiert er es durch seine Ängste. Sobald es aus dem unerlösten Ich gesteuert wird, wird die Energie vertauscht. Wird es aus dem nondualen Herzen gesteuert, entfaltet es seine ganze Kraft und Schönheit... in wahrer Liebe.

(c) Ute Strohbusch 

Das wahre Geheimnis der Polarität

19,00 €



Die dunkle Nacht des ICHs

Viele erleben in diesem Wandel ein heftiges Auf und Ab.

Was ist das, wenn das Leben sich aufhängt wie eine Schallplatte, die 'nen Kratzer hat... immer in derselben Wiederholungsschleife. Wir verlieren unsere früheren Illusionen, Wünsche, Ziele, Hoffnungen- sie alle haben nicht wirklich funktioniert, denn unsere Verlorenheit begleitet uns wie ein hungriger Wolf, der hinter uns im selben Abstand herläuft...

Langsam werden wir nackt, des Kämpfens müde und unserer Masken überdrüssig. Höher, schneller, weiter... besser, erfolgreicher, spiritueller, anerkannter... Letztlich bleiben wir der kleine Junge - das kleine Mädel, das sonntags Mittag alleine auf der Straße stand, weil niemand zum Spielen rausdurfte. Du hast schon damals gewusst, dass du alleine bist  auf dieser Welt - und heute bist du es immer noch...

(c) Ute Strohbusch 

Die dunkle Nacht des ICHs

19,00 €



Energiedieb und Energieamme

Je weiter deine Bewusstheit voranschreitet, desto subtiler werden die Energiespiele zwischen dir und anderen Menschen. Nichts geschieht zufällig. Du wirst weder von einer höheren Instanz geprüft, noch begegnest du den "falschen" Personen. Alles was stattfindet ist ein Energiespiel zwischen zwei Polen. Begegnest du immer noch Energiedieben unter Männern, hast du deine Mutterbrust noch nicht ganz eingerollt. Du bist bereit, Energie zur Verfügung zu stellen, die jemanden anzieht, der sie haben will, ohne geben zu wollen. Ein Energiedieb ist eine Gelegenheit, um dir diese Tatsache ins Bewusstsein zu bringen. Das kann dein SP sein oder ein anderer Mann, der diese Zwischenlektion übernimmt. Wo stehst du? Wo "bleibst du immer noch nicht bei dir"?

(c) Ute Strohbusch 

Energiedieb und Energieamme

19,00 €



Der Glaube, spirituell zu sein

Ein Artikel, wie er brisanter nicht sein kann, über das Wesen der Identifikationen und die Aufgabe des ICHs am Beispiel spiritueller Identitäten. Das, worüber wir uns identifizieren, ist einem fortlaufenden Wandel unterzogen. Das eigene Bild wird ständig erweitert und ausgetauscht, und es geschieht eine scheinbare Weiterentwicklung - aber diese Weiterentwicklung ist nur eine Veränderung - ein Austausch der Ideen, Konzepte und Glaubensmuster. Der ICH-Illusion geht es dabei nicht an den Kragen, im Gegenteil. Ankommen tun wir aber niemals und nirgends. Im fortschreitenden Bewusstsein werden die Ideen über sich selbst oder die zu erreichenden Ziele zwar immer "göttlicher", aber dadurch auch immer schwerer zu entlarven. Ein spirituelles Selbstbild oder Ziel ist die größte Lüge und Fehlleitung des ICHs, welches sich dadurch immer mehr erheben und abgrenzen kann, aber im Grunde noch dasselbe getrennte ICH ist, während dein wahres Selbst sich niemals verändert oder verbessert hat... 

(c) Ute Strohbusch 

Der Glaube, spirituell zu sein

19,00 €



Die Anerkennung der weiblichen Macht

Das Männliche beugt sich in freiem Entschluss in einem Akt der Hingabe (die so nur hundert prozentig aus dem Herzen kommen kann) an das Weibliche, und anerkennt so, dass es ihm "überlegen" ist. Dies ist frei von Zwang und hat nichts mit Egotrips der Frau zu tun - im Gegenteil. Ich werde dies genau erläutern :-) Dies geschieht zuallerst zwischen den beiden Polen in uns selbst, es geschieht zwischen Männern und Frauen, in der Gesellschaft, im Universum... Es führt in die Liebe und somit in totale Auflösung der Trennungsillusion des Ichs.

In diesem Artikel beantworte ich die Fragen nach dem Ursprung dieser gewaltigen "Energieumkehrung" nach tausenden von Jahren, welche enorm wichtige Rolle Seelenpartnerschaften dabei spielen, warum dafür die Frau zuerst massiv geläutert werden muss. Ich beleuchte, warum FLR-Beziehungen zahlenmäßig in den Industriestaaten enorm zunehmen und was die "weiblichen Führung" im energetischen Sinn eigentlich bedeutet und wie sie in der Dualität endlich die Waage und in künftigen Beziehungen Augenhöhe herstellt. 

(c) Ute Strohbusch

Die Anerkennung der weiblichen Macht

19,00 €



Die Sehnsucht der Frau nach Liebe

Sehnsucht ist wohl die von uns selbst am meisten missverstandene Emotion. Solange wir ihr wahres Wesen nicht begreifen, lehnen wir sie und damit uns selbst ab. Sehnsucht ist oft derart negativ besetzt, dass sie nicht nur massives Leiden und Abwehr herruft, sondern vor allem die Umkehr unserer Handlungsweisen bewirkt und uns damit vom Subjekt/Objekt unserer Sehnsucht wegführt.

Wenn du bewusster wirst und dein wahres Wesen, deine Natur als Frau immer besser zu begreifen beginnst, kannst du Sehnsucht als etwas völlig anderes, sehr positives entdecken und für dich nutzen. Es bewirkt einen enormen Schub an Transformation, Selbstvertrauen, Mut, Kreativität und Lebensfreude, wenn du diese Energie zulässt.

Nutze die stärkste Kraft, du hast.

(c) Ute Strohbusch 

Die Sehnsucht der Frau nach Liebe

19,00 €



Die Beschaffenheit der Liebe 

Wir haben alle bestimmte Bilder und Vorstellungen im Kopf, die zur Grundlage unserer Sehnsüchte (Siehe vorheriger Artikel) werden. Dabei wird oft zwischen irdischer und spiritueller Liebe unterschieden, was die Missverständnisse noch vielfältiger macht. Dabei ist Liebe die einfachste Sache der Welt - sollte sie zumindest sein - denn sie ist unsere Natur. Nur leider nicht die Natur des ICHs. Wenn romantische Liebe in uns durch einen anderen Menschen ausgelöst wird, beginnt meist ein langer Leidensweg und Kampf, und wenn nicht, dann leiden wir genauso am Fehlen der Liebe in unserem Leben.

Welchen Stellenwert haben eigentlich die Seelenpartnerbeziehungen dabei? Mysteriöses Sehnsuchtsziel oder Selbstbetrug?

Man könnte die Beschaffenheit der Liebe in einem kurzen Satz erklären, doch werde ich etwas weiter ausholen und versuchen, nicht nur Irrtümer bewusst zu machen, sondern auch einen Weg aufzuzeigen, wieder mit ihrem wahren Wesen in Kontakt zu  

(c) Ute Strohbusch

Die Beschaffenheit der Liebe

19,00 €



Die Hoffnung stirbt zuletzt....

ist ein Zitat, welches uns viel zu lange viel zu viel Hoffnung macht und unser Ankommen bei uns selbst enorm verzögert. Solange wir hoffen, sind wir nicht lebendig, denn zum lebendig sein gehört Bewusstheit. Solange wir hoffen, sind wir nicht im Hier und Jetzt. Solange wir hoffen, verurteilen wir uns und unser Leben und ... warten... auf bessere Zeiten, Umstände, Menschen, Gefühle... und eine bessere Version von uns selbst.

Leider ist die Hoffnung sehr hartnäckig und unser Verstand findet immer wieder etwas, auf das wir hinarbeiten, hin-warten oder uns hin-sehnen können... und wir tappen buchstäblich rund um die Uhr in unsere eigenen Fallen.

(c) Ute Strohbusch 

Die Hoffnung stirbt zuletzt

19,00 €



Der große Wandel (der Welt)

der sich gerade vollzieht, bringt das Weibliche zum Leuchten, bringt Wahrheit hervor, die alles Unwahre in ihrem Licht sichtbar macht und heilt. Nach 6000 Jahren Patriarchat, erlebter weiblicher Schwäche, Kleinheit, Unterwürfigkeit, Missbrauch und Bedürftigkeit ist der Startschuss gefallen, dass das Weibliche überall wieder seinen Raum einnimmt und das zu dominant gewordene  Männliche zurückdrängt. Außerdem findet ein Wechsel, eine Verschiebung der männlich-weiblichen Domänen statt, über den ich bislang noch nicht explizit geschrieben habe.

Es geht nun vor allem darum, die Dualität in uns selbst aufzuheben, indem in uns das weibliche wie das männliche Prinzip gleich stark wird. Erst dann kann sich dieser Prozess auch im Außen in der Gesellschaft -  und in unseren Beziehungen vollziehen. 

(c) Ute Strohbusch 

Der große Wandel

19,00 €



Deine Bestimmung 

Wir alle haben das Gefühl, dass wir eine Aufgabe im Leben haben. Diemeiste Zeit leiden wir darunter, diese nicht zu erkennen oder umsetzen zu können. Wie können wir in Übereinstimmung mit unserem Seelenplan gelangen? Und welche Rolle spielt der Tod dabei? Gibt es überhaupt eine konkrete Bestimmung? Was ist deine Bestimmung und wie findest du sie?

Es gibt zwei Wege, deine Bestimmung zu finden, den bequemen und den unbequemen. Eine spannende Wahl... welchen Weg gehst du?

(c) Ute Strohbusch

Deine Bestimmung

19,00 €



Deine Erlösung

Das Saturnjahr hat es in sich. Es bringt uns alles außer Sicherheit. Und genau diese bräuchten wir so dringend, um uns gut zu fühlen. Immer auf der Suche nach neuen Wegen, Mechanismen, Verbesserungen, Ursachen und Lösungen werden wir zunehmend desillusionierter. Weil dieser Weg an sich nicht mehr zielführend ist. 

Leider vergessen wir nur allzu oft anzuhalten und verlieren uns lieber in unseren Aktivitäten. Wer wirklich Erlösung sucht, sucht auf falsche Art und Weise. Erlösung ist nicht, was du denkst. Und nicht zu finden.

(c) Ute Strohbusch 

Deine Erlösung

19,00 €



Dein Sterben

Wir durchleben mit dem Sterben den tiefgreifendsten Wandlungsprozess unseres Lebens und sind dabei völlig ahnungslos, voller Angst, und von Täuschung und Ignoranz umgeben, sowie von Menschen, die ihre eigenen Ängste aufwühlen und versuchen, den Sterbenden festzuhalten. Keiner ist ehrlich, weil alle zu viel Angst haben. Es wird Zeit, in unser spirituelles Wachstum auch den Tod einzubeziehen. Denn niemand ist wirklich bewusst, solange er den Tod ausgrenzt und verdrängt. Erst wenn wir unseren physischen Tod begreifen und akzeptieren, verlieren wir auch die vielen kleinen Ängste des Scheiterns, Versagens, der Verlustes und des Endes von etwas.

(c) Ute Strohbusch

Dein Sterben

19,00 €



Deine Freiheit

Zwischen totaler Unfreiheit und wahrer Freiheit gibt es mehrere Stufen relativer Freiheit. In totaler Unfreiheit und auf der ersten Stufe relativer Freiheit befinden sich derzeit ca 98% der Menschen. Auf der Stufe wahrer Freiheit sind bislang nur wenige erwachte Meister. Was die einzelnen Stufen beinhalten und an Lebensqualität ermöglichen, wie das mit dem Wandel der Energien zusammenhängt und wo du dich selbst gerade befindest, kannst du in diesem Artikel herausfinden. 

(c) Ute Strohbusch 

Deine Freiheit

19,00 €



Putin`s Weckruf

Das, was die Seelenpartner für unzählige Frauen bedeutet haben, nämlich uns sehr leidvoll und unbequem aus unserer Lethargie, Bedürftigkeit und unseren vielen Abhängig-keiten aufzuwecken, um in die eigene Kraft und Verantwortung zu kommen, um uns selbst unser Leben glücklich  zu gestalten, bedeutet Putin für die kollektive Welt, besonders für Europa. Wie bereits in den letzten beiden Artikeln beschrieben, sind die massiven Konstellationen der ersten 3 Monate des Jahres mehr als explosiv und verwirrend. Doch was bedeutet dies nun speziell für uns persönlich und für unsere Rolle in der Gesellschaft? Wie schaut die unmittelbare Zukunft aus? Dieser Artikel beleuchtet noch konkreter und eindringlicher die Wichtigkeit des persönlichen Wandels.

(c) Ute Strohbusch

Putin's Weckruf

19,00 €



Das Nadelöhr der Angst

Das ICH kennt nur Dualität, und diese hat als Basis - unter allen anderen Projektions-flächen unserer Themen - die beiden grund-legenden tiefsten Pole: Leben und Tod. Diese Erkenntnis, zu sein oder nicht (mehr) zu sein löst unsere beiden Grund-Emotionen aus: Freude und Angst... Die aller tiefste Angst ist Todesangst. Um den Wandel zu vollziehen und eine neue Bewusstseinsebene zu erreichen, müssen wir durch diese letzte große Angst hindurch und damit schließlich die Pole überwinden und die Dualität erlösen... und wir nähern uns kollektiv und privat diesem Nadelöhr mit großen Schritten... Worauf es ankommt und wie du mit deinen Ängsten umgehen solltest, erfährst du in diesem Artikel.

(c) Ute Strohbusch

Das Nadelöhr der Angst

19,00 €



Reset and Regret

Für viele unserer verfahrenen Themen braucht es oft einen radikalen Reset. Bedauern alleine reicht nicht aus. Die einen trauen sich nie, einen wirklichen Reset zu machen. Die anderen machen ihn, denken und handeln danach aber im selben Stil weiter und entkommen somit nicht ihrem Thema, sondern drehen zyklisch dieselben Schleifen und werden immer wieder neu mit ihren alten Themen konfrontiert. Beide Varianten führen oft dazu, dass es in ein ewiges Bedauern mündet und man das Gefühl hat, auf der Stelle zu treten und dem Schicksal irgendwie ausgeliefert zu sein. 

(c) Ute Strohbusch

Reset and Regret

19,00 €



Sei eingeschaltet!

Das ist der Schlüssel zum Glück. 

In den nächsten Jahren wird das ICH immer mehr Amok laufen, da alle "Möglichkeiten" und Ausweichmanöver, sich selbst zu entfliehen, zusammenbrechen. Schon jetzt sind die drei größten Industrien weltweit: Waffen - Pharmaka (Chemische Substanzen) - Alkohol. Medikamenten-, Drogen- und Alkoholabhängigkeit werden zu den neuen Religionen, während die alten Religionen untergehen. Immer mehr Menschen suchen Ersatz für die innere Leere und werden abhängig, weil der Verstand keine Lösung mehr findet, weil Ziele immer öfter abhanden kommen, weil wir auf Grund der vollständigen Identifikation mit dem Verstand am Ende unseres Lateins ankommen und viele so zu entfliehen versuchen.

Dabei ist es so einfach... Verlassen wir nun die alten inneren Pfade und Muster. Was passiert mit uns und welche Rolle spielt die weibliche Energie und speziell wir Frauen dabei? Dieser Artikel will dem bereits begonnen schwierigen Wandel vom betäubten ICH zum glückseligen Sein auf die Spur gehen...

(c) Ute Strohbusch

Sei eingeschaltet!

19,00 €



Der Sprung

Es ist Zeit zu springen. Für viele beginnt JETZT eine neuer Lebensabschnitt, eine grundlegende berufliche Veränderung oder ein privater Umbruch.

Die Konstellationen zwingen uns förmlich dazu. Es hat viel damit zu tun, dass wir uns dem Nadelöhr immer mehr nähern, und so fühlt es sich auch an. Und das Kollektiv spiegelt dabei die grundlegendsten Ängste des ICHs,

Woran du erkennst, ob die Zeit auch reif für dich ist, beschreibt dieser Artikel.

(c) Ute Strohbusch

Der Sprung

19,00 €



Das Dogma des Mangels

ist so alt wie die Menschheit und wird von Generation zu Generation weiter gegeben. Noch niemandem ist es gelungen zu entschlüsseln, wie wir uns willentlich daraus befreien können. Erst jetzt erreichen wir eine Bewusst-heit, die uns das überhaupt ermöglicht. Wir SIND der Mangel, wir SIND unsere (Kindheits)Muster, wir können uns nicht entkommen. Wir sind süchtig nach unseren Ur-Erfahrungen und streben sie unbewusst immer wieder an. Wir fühlen immer dasselbe, also denken wir immer dasselbe, also erleben wir immer wieder dasselbe.  Sich aus den alten negativen Identitäten zu befreien und zum Schöpfer der eigenen Realität zu werden ist die größte Errungenschaft der neuen Zeit.

(c) Ute Strohbusch

Das Dogma des Mangels

erscheint bald

19,00 €



Bitte beachten!

Oft landen bei Anmeldung die Bestätigungsmails leider im Spam-Ordner.

Dort könnt ihr sie jedoch nicht anklicken und bestätigen! Ihr müsst sie deshalb zuerst aus dem Spamordner in euren Posteingang verlegen, um den Bestätigungslink anklicken zu können und erst dann im Newsletter angemeldet zu sein.

Auch später werden viele von euch die  Newsletter leider nur im Spam wiederfinden! Wenn ihr aber auch den Absender: mail@utestrohbusch.de eurer Kontaktliste hinzufügt, dann passiert das nicht mehr.  :-)

Newsletter

Jetzt anmelden
und auf dem Laufenden bleiben!

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

Instagram

Besucherzähler

free website hit counter