Hier findet ihr einige Feedbacks meiner Kunden u. Lesern.

Ich freue mich über jede Rückmeldung und bedanke mich für die oft berührenden Worte, die mir ein weiterer Ansporn sind für meine Arbeit.

Kommentare: 201
  • #201

    M. (Sonntag, 06 November 2022 21:15)

    Liebe Ute,

    noch einmal Danke für alles, auch wenn wir (hoffentlich) noch eine Weile zusammen arbeiten. Ich verändere mich so zum Guten, und das merke ich im Außen.

    Es ist wirklich so, dass du uns Frauen irgendwie "unser Leben zurück gibst", auch wenn wir natürlich die ganze Zeit schon leben... !

    In ganz tiefer Dankbarkeit,
    M.

  • #200

    Harald K. (Dienstag, 25 Oktober 2022 18:25)

    Liebe Ute Strohbusch.
    Ich bin 68 und hatte den Link zu Ihrer YT-Reihe (SLOG#1..), vor etwa 2 Jahren von einer guten Freundin.
    So wie mich die Botschaften nacheinander erreichten - so faszinierend und tief verstehend, spürte ich sofort eine umfängliche Resonanz.. Es begann mit den Seelenpartnern und dem Bewusstwerden der vielen Auslösern, des Prozesses..
    Der eigentliche Auslöser, war ein Bewusstseins-Flash, so möchte ich es mal nennen - als ich meiner ersten Frau - nach 50(!) Jahren - (endlich, wie ich heute weiss..?) emotional ´wieder begegnen´ durfte..
    Die Hör-Blogs schafften es - aus diffusem Hintergrund-Fühlen - ein Bewusstseins-Wachstum und -Verstehen zu formen.. Das hat mich tief berührt, liebe Ute..
    Nun habe ich das " Über-Mich" gelesen - und ich konnte nachvollziehen, warum mich diese ´Ihre´ Energie hier so ´erreicht´hat, liebe Ute.. Einfach den Verstand ruhen lassen - ins Fühlen kommen - und die Energie fließen lassen - so entsteht ein ´Zauber´ - so einfach erreicht man sein ´tiefes´ Bewusstsein.. Unter anderem, wegen Ihrer ´fühlbaren´ Botschaften und Worte, die in der Lage waren, all´(!) diese Resonanz und absolute Übereinstimmung, hervorzurufen.
    Ein großes " Chapeau" für Dich und ganz herzlichen Dank..

  • #199

    Dani (Donnerstag, 15 September 2022 21:39)

    Hallo, grad über die Seite gestolpert. Stecke grad in so einer Situation und lese derzeit alles, was ich so auf deutsch und englisch dazu finden kann. Und mir fällt auf, dass grad auf deutschen Seiten extrem oder öfter hervorgehoben wird, dass es ja im Dualseelenprozess eigentlich nur um einen selber geht. Der Punkt geht bei mir nicht ganz auf, weil ich bin ja ein Mensch und Menschen sind bedürftig und Inseln sind sie auch nicht. Und wenn Gott mir jetzt mein von ihm gemachtes Gegenstück vor die Füße knallt, wo ist der Sinn, wenn ich dann am Ende alleine dastehen soll? Also neben der Selbstfindung bzw. Liebe.. wenn es nur um mich ginge, könnte er das ja auch evtl. auf andere Art erreichen? Oder Gott benutzt ihn nur als Köder, weil er mich eigentlich alleine für sich will? :) aber dann machen Adam und Eva auch keinen Sinn mehr. Ach, das Thema ist so schwierig und komplex und wie ich es dreh und wende, ich komm auf keinen grünen Zweig…

  • #198

    Henrike (Montag, 05 September 2022 09:56)

    Liebe Ute,
    mir haben Deine Texte so sehr weitergeholfen, wie kaum etwas anderes - ich habe mich immer irgendwie fremd und falsch gefühlt in der Welt, bis ich dann noch ein paar Lernaufgaben bewältigte und verstanden habe, dass ich auf einem ziemlich guten Weg bin ;)
    Ein großes Dankeschön von Herzen an Dich �
    Henrike

  • #197

    gerd (Dienstag, 02 August 2022 22:31)

    sehr sehr schöne Texte. Allein deswegen schau ich immer mal wieder vorbei.

  • #196

    Jutta (Montag, 01 August 2022 10:57)

    ich habe von einer Freundin Ihre Webseite empfohlen bekommen, da ich gerade durch eine schwierige Phase in meinem Leben gehe. Ihre Worte helfen mir sehr, mich selbst, andere Menschen, und die verschiedenen Handlungen und Entscheidungen, die stattfinden, besser zu verstehen. Vor allem hilft es mir, eine Weg vorwärts zum Wachstum zu finden. Vielen lieben Dank für Ihre schöne Webseite und dafür, dass es Sie gibt, liebe Ute.

  • #195

    Simone (Montag, 13 Juni 2022 22:10)

    Vielen Dank, Ute für den aktuellen Artikel - wie immer - perfekt aufgebaut und alles wunderbar auf den Punkt gebracht.
    Für mich die wichtigste Passage ist das in kursiv Gedruckte � - "Im Grunde genommen... auf die Erde zu bringen"!!!
    Alles in mir ruft nun endlich dieses ewig leidige Thema zu verlassen, aus der Opferrolle herauszukommen und mich final um meine ganzen unbewussten Gedanken- und Verhaltensmuster, meine ewigen Widerstände und Nein's in meinem Leben zu kümmern. Ohne Deine Erkenntnisse und Deine dauerhaft hilfreichen Coachings wäre ich dazu immer noch nicht in der Lage und bin so froh um jeden weiteren hilfreichen Kontakt mit Dir �. Denn jetzt geht's endlich vorwärts und zwar so, wie nie zuvor �.

  • #194

    Tanja K. (Montag, 13 Juni 2022 07:21)

    Liebe Ute,

    Unter Tränen las ich deine Blogs, vor allem über weibliche/männliche Polarität und Mann und Frau. . . all das was du schreibst, danach sehnte sich mein ganzes Frau Sein zutiefst.

    Danke von Herzen. Tanja

  • #193

    CF (Samstag, 11 Juni 2022 08:45)

    Liebe Ute,

    der Artikel "Seelenpartner - eine neue Ära (Teil2) ist unglaublich. Du beantwortest die Frage, die ich mir noch gestellt habe: Was ist mit "unserem" Versprechen? Alles andere ist gelöst (Exmann, Geld, Berufung, das Drama um den Seelenpartnerprozess), aber daran bin ich in letzter Zeit fast verzweifelt. Ich wollte intuitiv weiter, aber mein Ego oder was auch immer nicht. Hielt mich immer am Versprechen fest.
    Herrlich, dann gehe ich jetzt auch diesen letzten Schritt noch. Aber flott!

    Vielen Dank für Deine Arbeit!
    Herzensgrüße,
    Christiane

  • #192

    Dominika (Samstag, 11 Juni 2022 08:30)

    Liebe Ute,

    Der Artikel "Seelenpartner - eine neue Ära (Teil2) ist wohl das Klarste, was ich seit langem gelesen habe. Ich hätte nicht gedacht, dass mir irgendjemand im Außen noch Antworten geben kann, aber das passt ja mal wie die Faust aufs Auge.
    Ich habe das Thema Seelenpartner (oder all die anderen Bezeichnungen) nie wirklich verfolgt. Aber gewisse Entwicklungen sind einfach schräg und intensiv, das macht einfach noch mal viel mehr Sinn für mich. Selbst nach Bali folgt der Seelenpartner :D, ob Frau will oder nicht.

    Danke fürs Teilen und von Herzen alles Liebe
    Dominika

  • #191

    "Die 3 Damen vom Grill" (Dienstag, 10 Mai 2022 16:59)

    wie du immer sagst, liebe Ute, lol.
    Also meine Schwester, meine Freundin und ich sind sowas von in deinem Bann - Es gibt keinen Kaffeeklatsch, kein Gespräch, keine Whatsapp mehr, wo du nicht dabei bist. Wir reden eigentlich nur noch über deine Artikel, Inhalte und vor allem unsere Coachings bei dir. (Gerit ist ein bißchen neidisch, weil sie zeitlich hinterher hinkt, ha ha ) Wir wollen dir sagen, wir lieben dich so sehr! Wir lieben deine Art, dein Wissen und deinen Humor - Und wie du unser Leben zum Positiven veränderst. Genial. Einzigartig - Nö, artig bist du nicht - Und wir auch nicht mehr! :-D

    Die 3 Damen vom Grill
    Uschi, Martina und Gerit

  • #190

    Simone (Montag, 09 Mai 2022 21:25)

    Liebe Ute,
    das Coaching vom letzten Wochenende war eines der wichtigsten und besten Hilfsmittel, das ich jemals an die Hand bekommen habe. Zum einen habe ich ein noch tieferes Verständnis über meine unbewussten Denk- und Verhaltensmuster bekommen und zum anderen hat mir endlich nach über 20 Jahren!!! jemand erklärt, wie man diese schrittweise und schließlich ganz in die Heilung bekommen kann. Deine exzellenten Techniken, die Du perfekt erklärt hast und die sehr hilfreichen Übungen dazu haben mich endlich einen riesigen Schritt weitergebracht. Denn eines weiß ich seitdem, nur Lesen und Erkenntnisse sammeln bringen einen irgendwann nicht mehr weiter, das ist die Vorarbeit für die Coachings ;-).
    Vielen herzlichen Dank für das supertolle Wochenende - ich kenne absolut niemanden, der die Dinge so klar erkennt, so gut und lebensnah erklärt und alles immer exakt auf den Punkt bringt, wie Du!
    Ich kann die Coachings absolut weiterempfehlen, denn hier werden einem nicht Tipps gegeben, die am Ende des Tages auch wieder nicht weiterhelfen, sondern diese Techniken sind definitiv sehr gut umsetzbar, und bewegen tatsächlich etwas im eigenen Leben :).
    Ich freue mich schon riesig auf die kommenden Coachings.
    Liebe Grüße
    Simone

  • #189

    Elisabeth (Dienstag, 19 April 2022 08:31)

    Liebe Ute,
    vielen lieben Dank Dir für die Seelenbotschaft! Ich lese es immer wieder und die letzten Tage hallen und purzeln deine Wörter immer noch so nach und sickern immer tiefer ;-)
    Unfassbar geniale Gabe hast du da, das flasht mich immer wieder, wie klar du auch bist & mein Glück ist tatsächlich, dass du mich begleitest… du machst dir kein Bild wie froh ich bin, oder eben vielleicht doch ;-)
    An dem Tag als die e Mail von dir kam, hatte ich ne ganz leichte Energie gespürt tagsüber also ne Leichtigkeit & Verspieltheit und dachte dann sofort an dich. Witzig, weil du abends geschrieben hast, ich bin in deinem Feld. Konnte ich spüren und nehme ich super dankend an. Hab die Bäume die blühen und Blumen angeschaut und gedacht „krass, wie verschleiert im Film ich manchmal bin und in den Momenten all das Schöne um mich nicht wahrnehmen kann. Als fällt die ganze grau-schwarz Farbkasten-Brühe auf meiner Brille weg ;-) Was ich von dir lernen darf ist n Wahnsinns Geschenk für mich…!
    Merci & GLG,
    Lisa

  • #188

    Monika W. (Donnerstag, 14 April 2022 11:21)

    Liebe Ute,

    ich möchte dir ein paar Worte auf deine Seelenbotschaft zurückschreiben. Ich weiß nicht, wann du genau diesen Text gechannelt hast, aber ich war heut am Tag ein paar mal sehr intensiv am spüren und hab dich extrem wahrgenommen. DANKE!!
    Du hast mich wirklich in einer extremen Tiefe berührt und ich bin sau dankbar, dass mich das Leben zu dir geweht hat. Deine Art die Dinge auszudrücken und mich mit deinen Worte zu treffen ist wirklich so einmalig gut und mich hat von Anfang an, deine so direkte und klare Ausdrucksweise fasziniert.
    Danke, du bist wirklich ein Geschenk des Himmels, oder von woher auch immer :)
    Den Text will ich in den kommenden Tagen noch oft lesen, da steckt sooo viel drin… krass.
    Ich spüre eine starke, deepe, freudige und radikale Energie in mir, nach dem ich fertig gelesen habe und bin gespannt, was in den kommenden Wochen / Monaten in der Arbeit mit dir noch auf mich wartet.
    Ich wünsch dir auch wunderbare entspannte und genießerische Feiertage
    bis nächste Woche
    Lieben Gruß
    Monika

    P.S.: Ach ja, ich hab übrigens dein Buch „Fettgeflüster“ gelesen und finds echt sau guad!
    Das war seit Ewigkeiten mal wieder ein Roman, den ich gelesen hab und das auch noch innerhalb von ein paar tagen. Du hast das mega gut verpackt, die Thematik als Frau an sich in Bezug mit der Männerwelt, Humor und Tiefe! Würde gern bei Teil 2 weiterlesen :) So geil wie du schreibst, ich lieb das einfach!
    Danke dir.

  • #187

    Karin Weigert (Sonntag, 10 April 2022 07:32)

    Liebe Ute,

    wo hast du nur deine Anbindung her!? Deine Artikel werden immer besser. Unfassbar, dein Wissen, und man geht zu hundert Prozent innerlich in Resonanz. Man fühlt, da stimmt jedes Wort. Da trifft die eigene unbewusste Wahrheit auf deine ausgesprochene göttliche Wahrheit! Du bist ein Segen für die Menschheit!

    In großer Dankbarkeit
    Karin

  • #186

    Pavel Zhilkov (Freitag, 08 April 2022 18:45)

    Liebe Ute,
    Vielen lieben Dank für die Seelenbotschaft��♥️� �!

    Du bist der einzige Mensch, der mich zu 100% kennt und in Wort und Gefühl erfassen kann und zwar zu unterschiedlichen Zeitpunkten meines Lebens!

    Ich bin da Sprachlos und voller Achtung und Respekt Deiner Gaben!
    Das ist mir nie passiert, dass mich jemand soo tiefgründig unter den (sagen wir es mal neutral) bestimmten Lebensumständen meines Lebensweg, mein SEIN soo genau in Wort und Gefühl erfassen kann!, dass es mir noch einiges bewusst werden kann und mich somit jenseits des Wortes auch noch tief berührt! Ich fühle mich verstanden, sicher, mit Halt und Orientierung und sehr wertgeschätzt! Danke sehr!
    Danke dafür, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast! Danke auch an Gott und an Göttliche Bewusstsein, der mich lenkt, führt feinjustiert, an mich werkelt, mir Botschaften gibt, heilt, etc……..!
    Auch an mich Danke! ♥️� Denn:
    Rückblickend auf mein Lebensweg, kann ich stolz sagen, ich hatte riesen Schwein gehabt!! und dass das Leben voller Wunder� ist!
    Nach dem Lesen dieser Botschaft kann ich sagen:
    Da wo ich bin, ist auch Gott!

    Dir einen sonnigen Sonntag ���!
    Pavel �

  • #185

    Bettina (Freitag, 08 April 2022 18:42)

    Wow Ute,
    ich bin komplett überwältigt von dem Inhalt der Seelenbotschaft… ich habe die Botschaft gestern zweimal gelesen und werde es auch heute wohl noch einige Male tun.
    Und jetzt wollte ich Dir ein richtig dolles Feedback geben, weiß aber gar nicht wo anfangen �
    Ich muss das alles überhaupt erst mal sacken lassen. Puh…..
    Vielen vielen Dank für Deine großartige Arbeit und all Deine Angebote. Als ich damals bei Dir „anfing“ hab ich mir gesagt: „so, und wenn das auch nichts bringt, dann hör ich auf" � Und es war sowas von richtig.

    Freue mich schon sehr auf unser nächstes Gespräch und wünsche Dir auch ein super Wochenende
    Bettina

  • #184

    Anna (Dienstag, 01 März 2022 09:37)

    Liebe Ute,
    wir hatten Anfang Februar unser erstes Coaching- Wochenende, und das empfand ich noch mal als eine Steigerung zu den sonstigen Sitzungen. Ich fand das Wochenende einfach nur grandios. Du bist so toll und lustig und gibst mir unfassbar viel Input und Erkenntnisse, auch mit deinen Artikeln, mit denen ich immer riesige Sprünge mache. Ich bin so angetan von der Arbeit mit dir und so dankbar, zu dir geführt worden zu sein. Ich danke dir herzlich, auch für deine ganze Liebe und Energie, die du hier rein steckst, um uns Frauen voran zu bringen, und freue mich schon auf unsere nächste Coaching-Sitzung.
    Anna

  • #183

    Ina Hamberger (Samstag, 19 Februar 2022 17:41)

    Liebe Ute,

    ersteinmal danke ich dir herzlichst für diesen Artikel. Es ist wirklich genauso wwie du es beschrieben hast. Nach 10 Jahren mit dem Herrn nach "Auf und Ab", und allen Lernkurven, und und und...geht es mir fantastisch gut. Und wie ich glaube von Tag zu Tag immer besser. Es war hart und nicht immer leicht.

    Manchmal dachte ich ich hätte den Prozess endlich durch, aber der Schuss ging oft nach hinten los.
    JETZT genau JETZT fühl ich mich wie neu geboren und verstehe auch endlich Sätze wie,...mach dein Leben nicht vom anderen abhängig. Ich will mich nicht in den Himmel heben, aber ich denke das ich jetzt auf dem richtigen Weg bin. Auch wenn mir oft Bilder unserer damaligen Beziehung, wenn man es so nennen kann, im Kopf rumschwirren habe ich jetzt das Gefühl das ich verdammt gut alleine zurechtkomme und alles so gut ist wie es ist.

    So, dir ein schönes Wochenende und nochmal ein dickes DANKESCHÖN.

    Gruß Ina

  • #182

    Pavel Zhilkov (Samstag, 12 Februar 2022 19:27)

    Liebe Ute,

    lieben Dank an das göttliche BEWUSSTSEIN für diese Botschaft
    lieben Dank auch an Dich!

    Das sind sooo schöne und gleichzeitig soo starke Botschaften, vor allem was meine Entwicklung betrifft.
    Ich musste tief Luft holen und das begreifen.
    Ich bin auch an mich dankbar, dass ich meine Intuition gefolgt habe, DICH, die Texte und die Coachings gebucht und gefolgt habe. Das alles war und ist mein Leuchtturm und Orientierung in dieser "Zeit des Umbruchs und der Veränderungen". Egal, ob in Zeiten von Corona oder Seelenpartnerprozess handelt.
    Alles geschieht ja eher gleichzeitig.
    ABER Es geht es ja nur um mich! :) Dein WIRKEN ist Licht in diesen stürmischen Zeiten.
    Es sind bald fast 9 Jahre in diesem Prozess, der alles von mir verlangt hat. Ich will mich NUR! befreien.

    Gänsehaut pur....und immer wieder baff, durch welche präzische Wortwahl du alles auf den Punkt bringst.
    Du bist ein Wunderkind.
    Und ja ich bleibe an meinen Themen dran.... und in den Coachings hilfst Du mir.

    Liebe Grüße und auch ein schönes Wochenende.
    Bis bald Pavel

  • #181

    Florence (Mittwoch, 12 Januar 2022 04:53)

    Danke für diesen Wahnsinnsartikel über die letzte Phase im Dualseelenprozess. Ich hab nicht mehr durchgeblickt mit diesen Herz/Kopfmensch Zuordnungen, das hat vorne und hinten nicht gepasst. Ich, weiblich, gehe mit einer platonischen Freundin durch diesen Prozess. Halleluja sag ich nur. Danke dir vielmals, du hast mir Entspannung verschafft.

  • #180

    Bianca (Dienstag, 11 Januar 2022 17:26)

    Von ganzem Herzen danke für dieses wertvolle Coaching.
    Ich danke dir. Und ich freu mich auf diesen Weg, der sich so verspielt anfühlt

  • #179

    Karin (Freitag, 10 Dezember 2021 10:45)

    Liebe Frau Strohbusch!

    Ich bin vor Jahren ganz „zufällig“ auf ihre Artikel zugestoßen und jetzt viel, viel später will ich mich dafür vom Herzen bedanken… Irgendwie lag der Fokus davor wo anders… Sie haben mir wirklich sehr geholfen …

    Vielen, vielen Dank dafür!

    Ich wünsche Ihnen alles, alles Gute!

    Herzliche Grüße
    Karin

  • #178

    Heidi K. (Mittwoch, 17 November 2021 13:49)

    Liebe Ute,

    vor 5 Jahren hatte ich mir einen Artikel durchgelesen. Vor kurzen wieder erst durchgelesen.
    Du hast etwas sehr wundervolles in deinem Wirken.

    Herzliche Grüße
    von einer Selbst begeisterten Frau

  • #177

    Hanne (Sonntag, 24 Oktober 2021 14:42)

    Liebe Ute,
    seit ich mit dir arbeite hat sich mein Leben so sehr positiv verändert. Es ist und war im vergangenen Jahr eine aufregende Reise, eine Berg - und Talfahrt und ja auch oft harte innere Arbeit. Aber ich spüre so deutlich wie nie, dass ich eine Reise von der Angst in die Liebe (vom Dunkel ins Licht, von der Schwäche in die Stärke, von der Angst ins Vertrauen) begonnen habe und ich mich immer mehr in der Liebe und meinem Herzen verankere und das ist einfach nur wundervoll. Dieses Gefühl ist unbeschreiblich, und rückblickend macht alles was ich erlebt habe so viel Sinn. Ich hätte mir nie vorstellen können, dass ich heute gar nicht mehr in der Lage bin richtige Angst zu empfinden. Ich kann auf einmal Loslassen und voll im Vertrauen ins Universum sein. Einfach unbeschreiblich schön! Ich lebe mittlerweile meine Berufung und merke, dass sich einfach alles um mich herum positiv verändert je mehr ich in meine weibliche Energie komme. Ich kann nur jedem dein Coaching ans Herz legen, denn es ist lebensverändernd und es bringt alles so genau auf den Punkt worum es gerade bei dem großen Wandel geht sowohl persönlich als auch kollektiv. Ich bewundere deine klare und kluge Sicht auf die Dinge und liebe neben dem Coaching auch deine grandiosen Texte mit denen ich immer sehr resoniere. Ich kann mir keine bessere Begleitung in meinem Prozess wünschen. Danke, danke, danke!!!

  • #176

    Susanne (Dienstag, 24 August 2021 20:54)

    Liebe Ute, ich muss mich gleich meiner Vorgängerin anschließen.
    Auch ich mache das große Coaching mit dir und erfahre starke Veränderungen und Erkenntnisse.
    Wie einfach doch alles wird, wenn man weiß wie! Wie einfach sind doch die Lebensgesetze hinter dem komplexen Wirrwarr, was wir bis jetzt gelebt haben! Welches Wissen sich einem plötzlich erschließt, wieviel Lachen "in einem aufsteigt", wie du immer sagst, das habe ich mir vorher nie vorstellen können.
    Du bist einfach das größte und beste Knallbonbon in diesem spirituellen Zirkus! Und das meine ich als astreines und ehrfürchtiges Lob!!! :-)

  • #175

    Manuela (Dienstag, 24 August 2021 20:34)

    Liebe Ute,

    herzlichen Dank für deine Begleitung mit Leichtigkeit! Innerhalb von 4 Monaten hat sich mein Leben komplett verwandelt. Es ist Frieden und Stille eingekehrt. Meine alt vertrauten Geschichten habe ich endlich hinter mir gelassen. Ich habe mich lange nicht so wohl gefühlt, wie jetzt. Ich habe wunderbare Menschen kennen gelernt. Meine Kreativität sprudelt nur so und letztendlich habe ich in diesen 4 Monaten mein eigenes lang erträumtes Business, in Windeseile und mit ganz viel Energie erstellt. Ich bin einfach nur glücklich und voller Kraft. Jetzt freue ich mich darauf endlich loszulegen und auf weitere bereichernde Termine mit dir liebe Ute.

  • #174

    Melanie (Dienstag, 06 Juli 2021 11:24)

    Liebe Ute,

    auf diesem Weg möchte ich dir ein ganz großes Dankeschön senden für das Teilen deiner Gedanken, Impulse und Einsichten durch deine Blog-Artikel. Es ist in meinen Augen wahre Pionierarbeit und diese Art von Gedanken, Zusammenhänge und Erklärungen liest und hört man (frau :)) nicht oft. Ich finde sie immer wieder augenöffnend, bekräftigend, wegweisend, ermutigend, inspirierend. Herzlichen Dank, dass du uns mit- und wieder zurückziehst auf die höheren Stufen!

    Herzliche Grüße aus Melbourne
    Melanie

  • #173

    Corinna Teubert (Mittwoch, 16 Juni 2021 17:55)

    Ich kann nur jeder Frau empfehlen, hier beim "Original" Ute Strohbusch zu lesen und zu lernen.
    Als Vorreiterin und Vordenkerin findet und ebnet sie neue Wege wie wohl niemand sonst. Ich habe nirgends besseres, verständlicheres, wahrhaftigeres, tiefgehenderes und Herz und Kopf verbindenderes gefunden.
    Es gibt inzwischen zu viele Trittbrettfahrerinnen, die auch in der spirituellen Szene erfolgreich sein möchten, und die versuchen, Ute's markante Erläuterungen nachzuplappern, ohne dieselbe Quelle anzuzapfen oder auch nur ansatzweise dieses Gott gegebene Wissen aus sich selbst zu holen.
    Also passt auf und verzettelt euch nicht :-)

  • #172

    Katja (Dienstag, 08 Juni 2021 08:44)

    Liebe Ute,
    dank globaler Vernetzung können meine Freundinnen und ich auch in Estland deine einzigartigen Artikel lesen! Bislang übersetze ich noch so gut ich kann. Gibt es deine Texte auch mal in anderen Sprachen?
    Tausend Dank für deinen Pioniergeist! Du schreitest der Welt auf ihrem Weg der Umwälzung voran und öffnest allen die Augen, die sie geöffnet bekommen wollen.
    Katja und mindestens 6 Frauen in Estland

  • #171

    Hanne (Samstag, 23 Januar 2021 13:54)

    Liebe Ute,

    deine Artikel sind einfach nur grossartig und erhellend!!! Ich habe noch nie etwas gelesen, das mich so zu 1000% überzeugt hat. Es ist wirklich außergewöhnlich was du schreibst. Du hast den übergeordneten und klaren Blick über Gott und das Menschsein. Zum ersten Mal habe ich das Gefühl zu verstehen wie alles zusammen hängt und nicht nur in Bruchstücken verstehen zu können. Teilweise hatte ich das Gefühl mein Prozess ist noch mal ein erneutes "Studium", nur das mir niemand ein Skript gibt :-). Ich habe mich intuitiv durchs Internet gelesen was auch weiter geholfen und mich ein ganzes Stück voran gebracht hat, meditiert, etliche Webinare und Podcasts gehört, Bücher gelesen. Aber ich habe den Seelenpartnerprozess gar nicht in seiner Vollumfänglichkeit und Bedeutung verstanden. Ich bin sehr dankbar, dass ich zu dir gefunden habe und danke dir schon jetzt herzlich für dein Tun und Wirken!!!

    Ich freue mich auf meine Reise mit dir.

    Herzliche Grüße
    Hanne

  • #170

    Jana (Donnerstag, 31 Dezember 2020 11:59)

    Genau so ist es. Ich habe diese schwere Reise bewusst wissend angetreten - ohne den Grund und das Ziel zu kennen. Jetzt, heute, habe ich das Ziel erreicht: Freiheit. Es ist so wunderbar schön, wieder fliegen zu können.

  • #169

    Annette (Donnerstag, 31 Dezember 2020 09:14)

    Dankeschön, liebe "Göttin" Ute. Deine Texte haben mich unglaublich viel verstehen lassen. Dir einen guten Rutsch in ein wunderbares 2021.... Übrigens siehst Du phantastisch aus!

  • #168

    Margit (Dienstag, 29 Dezember 2020 19:30)

    Liebe Ute,

    der Text "Befreiung der Seelenpartnerschaft ... durch die Frau" ist unendlich weise!
    Damit ist Dir wieder mal ein großartiger Wurf gelungen.

    Vielen Dank für die mantraartige Vermittlung Deines Wissens, das für uns Frauen von unschätzbarem Wert ist!

    Schöne Rauhnächte und -tage noch

    Margit

  • #167

    Thomas (Freitag, 28 August 2020 18:12)

    Liebe Ute, eine Freundin hat mir deinen Text aus 2015 (Das weibliche und männliche Urprinzip) weiter geleitet. Ich habe endlich gefunden was ich immer geahnt aber nie verstanden habe (oder verstehen wollen. . . ). Deine Art zu erklären und identifizieren finde ich GROSSARTIG und ist für mich sehr neu, sehr direkt und sehr verständlich, WUNDERBAR! Es gibt mir wirklich Lust mich weiter zu entwickeln und meine Muster zu transformieren. Viele herzliche Grüsse, Thomas

  • #166

    Anna (Mittwoch, 19 August 2020 14:11)

    Liebe Frau Strohbusch,

    herzlichen Dank für Ihre sehr inspirierenden Texte. Das weibliche und männliche Urprinzip habe ich schon seit klein auf in mir gespürt. Und immer wieder bringen mich Ihre Texte in meinem persönlichen und spirituellen Reifungsprozess voran. Ich bin vor einiger Zeit einem Alpha-Mann begegnet. Ich bin symbolisch auf meinem "Königinnensessel" geblieben. Ich konnte HELLHÖREN: "Früh oder später kommen alle Frauen bei mir an. DIESE Frau habe ich unterschätzt, Sie ist mir ein Rätsel." :-)
    Ich wünsche auch Ihnen für sich alles Gute.
    Liebe Grüße
    Anna

  • #165

    Steffi B. (Dienstag, 11 August 2020 10:05)

    Letztes Jahr wurde bei meiner 12 Jahre alten Malteserhündin eine Anämie festgestellt, jedoch wurde der auslösende Grund nicht gefunden. Man vermutete einen Tumor und das Tier sollte eingeschläfert werden. (das war in der Tierklinik, die Tierärztin meines Vertrauens war im Urlaub)

    Da ich das absolut nicht wollte wandte ich mich an Ute. Sie bot mir an, meinem Hund durch Energiearbeit zu unterstützen. Ein ganzes Wochenende standen Ute und ich in direktem Kontakt und der Zustand meines Hundes verbesserte sich tatsächlich. Ich muss dazu sagen das sie (Coco) in einem wirklich kritischen und schlechten Zustand war und nur noch apathisch herumlag.

    Auch eine andere Tierärztin sprach sich für‘s Einschläfern aus, aber bis meine Tierärztin aus dem Urlaub zurück kam wollte ich die Arbeit mit Ute auf jeden Fall weiter machen denn das Tier erholte sich. Es war eine deutliche Verbesserung zu sehen. Sie trank, sie frass. Ich bin Ute sehr sehr dankbar, denn sie hat meine Coco, mit ihrer Unterstützung im Hintergrund, durch die kritischste und schwierigste Zeit gebracht. Ute hat einen sehr großen Teil dazu beigetragen das mein Hund heute noch an meiner Seite ist und wieder fröhlich und gesund durch mein Leben springt. Dafür bin ich ihr unendlich dankbar. ❤️

  • #164

    ursina (Montag, 20 April 2020 19:14)

    Liebe Ute

    Ich danke dir von Herzen für deine Texte. Ich habe sie letztes Jahr in dauerschleife angehört und habe mich dadurch extrem gewandelt. Ich konnte den Weg zurück in meine Stärke finden und bin nun die Frau die ich immer sein wollte. Mein Weg verlief genau so wie von dir beschrieben und ja Anfang dieses Jahres kam ER dann zurück in mein Leben.

  • #163

    Sandra (Freitag, 10 Januar 2020 10:42)

    Liebe Ute,
    heute möchte ich aus tiefstem Herzen Danke sagen.
    Ich bin vor ziemlich genau 2 Jahren auf deine Seite gestoßen.
    Und was dann mit mir, durch deine Worte und mein Aktiv werden, passiert ist, ist fast nicht in Worte zu fassen.
    Ich danke dir für deine Worte, die ich nach und nach verstanden/gefühlt habe. Es ist Friedensarbeit, was du leistest.

    Herzlichst
    Sandra

  • #162

    Yvonne (Donnerstag, 09 Januar 2020 15:36)

    Ich bin sehr dankbar für diesen Prozess und deine Arbeit. Unter all den ganzen Artikeln, die ich so im Netz gefunden habe, waren deine die hilfreichsten, unbequemsten, zerstörerischsten und berührendsten überhaupt - Danke!

  • #161

    P. (männl) (Montag, 30 Dezember 2019 14:59)

    Liebe Ute,

    Ich lese seit Februar dieses Jahres Deine Texte, und frage mich immer wieder, wie kann man denn soo gut sein...?! Woher kommt diese Weisheit?! Und Deine Vision?!

    Danke auch dafür!

  • #160

    Julia (Samstag, 28 Dezember 2019 13:24)

    Liebe Ute,
    ich finde alle deine geschriebenen Artikel einfach nur G E N I A L.
    Das ist ein unglaublich kostbarer Schatz!! Jeder einzelne Satz, den du schreibst. Selten haben mich gewisse Autoren diverser Themen so gefesselt. Deine Artikel zeugen von soviel Tiefgründigkeit, Scharfsinn usw. dass man gewisse Artikel öfters lesen darf, bis das Bewusstsein alles erfasst.
    Vll. könntest du das in einem Buch gut verpacken? Ich glaube deine Bücher wären ein wahnsinns Erfolgshit/Verkaufsschlager! :))

  • #159

    Daniel (Montag, 25 November 2019 13:44)

    schöne Seite, allerdings ist der Schrifttyp für Menschen über 45 fast nicht lesbar, weil die einzelnen Buchstaben eine sehr dünne Strichstärke haben. Hier im Gästebuch ist beispielsweise ein sehr gut lesbarer Schrifttyp gewählt. Ich versuche mich mal weiter "halbblind" auf der Seite.

  • #158

    Mike (Montag, 25 November 2019 00:13)

    Ich bin Mega begeistert . Ich muss meinen Dank aussprechen ,durch diesen Beitrag betrachte ich das Zusammenspiel zwischen Mann und Frau auf einer ganz anderen Ebene.

    Danke !!

    Ehrlich gesagt fehlen mir auch noch die Worte um es zu beschreiben, was es in mir ausgelöst hat.

  • #157

    Dagmar (Sonntag, 22 September 2019 08:47)

    Liebe Ute,

    herzlichen Dank für die Zugangsdaten zu Deinen Texten -freue mich schon sehr auf die Lektüre!

    Ich finde genial, wie Du das Phänomen der „Seelenpartner/Dualseelen“ in Worte kleidest und dessen Bedeutung für das „Erwachen“, die "Rückkehr zum Selbst / zur Einheit“ - oder welche Bezeichnungen auch immer dafür existieren - durchleuchtest.

    Es gab Tage, da habe ich Deine Texte rauf und runter gehört. Dazwischen gab es dann immer längere Pausen, bis „scheinbar“ der nächste Schritt anstand, und ich wieder ganz andere Dinge für mich heraushörte.
    Das ist das Besondere, dass Deine Texte auf die unterschiedlichsten Etappen dieses „scheinbaren Weges“ passen und immer wieder etwas daraus gezogen werden kann.

    Bei dieser Gelegenheit ein großes Danke schön, dass viele Deiner Texte frei zugänglich sind - wie gesagt, gerade auch die gesprochene Version war besonders eingängig für mich, da ich mir so auch auf längeren Autofahrten, beim Bügeln etc…. immer eine gute Dosis verpassen konnte, dass es immer „tiefer“ sickern konnte… ;-)

    Danke für Dein Sein!

    Herzlichst, Dagmar

  • #156

    Claudia (Sonntag, 25 August 2019 11:13)

    Liebe Ute,

    ich arbeite mit Deinem Artikel" die Sehnsucht der Frau nach Liebe" und er passt hundertprozentig für mich. Genau so funktionieren wir. Da ich Buddhismus praktiziere ist es eh mein Weg immer wieder zu erkennen, dass ich Glück im außen suche aber natürlich nicht dauerhaft bekomme :-) . Dein Text ist eine tiefe Unterweisung. Auch wenn ich es eh wusste, ist es gut dies nochmal zu hören.
    Ich zweifle immer wieder daran, ob ich mir dieses " Ding" zu meinem Seelenpartner einbilde. Im Endeffekt aber erkenne ich dann immer wieder, dass es halt einfach EIN Weg zur Befreiung ist. Mit meinen Erwartungen, Projektionen etc an ihn ....und dadurch zu entlarven, dass ich das Glück im außen, bei und durch ihn suche.
    Allerdings oft nicht leicht....

    Alles liebe und vielen Dank Dir

    Claudia

  • #155

    Ronja (Samstag, 03 August 2019 22:13)

    Liebe Frau Strohbusch,
    ich bin vor wenigen Tagen mehr oder minder zufällig auf Ihre Texte gestoßen und konnte und wollte seitdem nicht mehr von ihnen lassen. Sie sind so dermaßen stmmig, logisch und mit der für mich genau richtigen Mischung aus Verständis, Direktheit und "Strenge" geschrieben, dass sie mich binnen wenigen Tagen haben Quantensprünge in meiner Entwicklung machen lassen. Äußerst selten ging ein Text bei mir so tief und kam so an, wie die von Ihnen. (Und ich habe schon sehr viele Texte gelesen, auch viele hilfreiche.)
    Zu meinem noch größeren Glück habe ich dann auf youtube den Kanal von Mareike Spandolf gefunden, die viele Ihrer Texte auf eine super passende Art hörbar gemacht hat, sodass ich nun auch neben der Hausarbeit Ihre Texte auf mich wirken lassen und mich gefühlt rasendschnell weiterentwickeln kann.

    Ich danke Ihnen von ganzem Herzen für all dies und wünsche Ihnen nur das beste!!!

    Ronja S.

  • #154

    Valeria (Donnerstag, 01 August 2019 20:36)

    Liebe Ute
    Du begleitest mich mit deinen Texten seit 2015 und hast mir enorm viele Aha Erlebnisse ermöglicht.
    Ich hatte zuerst etwas Respekt vor den Coachings, aber du hast mich so warm, humorvoll und natürlich an der Hand genommen, dass ich mich auf jeden Autausch mit dir freue. Ich weiss nicht genau wie, aber die Coachings, v.a. das TTT Coaching, haben bei mir wahre Wunder bewirkt. Alles ist gerade gut so, wie es ist.
    Herzlichen Dank & alles Gute!
    Valeria

  • #153

    Peter (Samstag, 27 Juli 2019 21:14)

    Hallo,,,vielen Dank für Ihren Beitrag. Ich befinde mich im Moment in diesem Zustand des loslassen. Es gibt Höhen und Tiefen in diesem Zustand. Es fließen Tränen es lächelt der Mund. Ich danke das ich dieses durchleben darf. Am Ende steht eine Frau die dies schon durchlebte, meine Susanne, die ich über Alles Liebe. Sie ist das zauberhafteste Wesen dem ich je begegnen durfte.
    Vielen, vielen Dank....

  • #152

    Christian V. (Freitag, 19 Juli 2019 09:58)

    Liebe Frau Strohbusch,
    ich kann verstehen, dass viele oder vielleicht sogar die meisten Männer Angst vor Göttinnen wie Ihnen haben. Sie werden mit ihrer eigenen Kleinheit als Mann konfrontiert und tauchen lieber ab in ihre Pseudoerfolgswelt und das, was sie besser unter Kontrolle haben als Gefühle.
    Danke für Ihr Sein und Wirken. Sie leisten unglaubliche Aufhellungsarbeit für eine neue Zeit und neue wahrhaftige Beziehungen zwischen Frauen und Männern.

    Mit dankbaren Grüßen
    Chris