Hier findet ihr einige Feedbacks meiner Kunden u. Lesern.

Ich freue mich über jede Rückmeldung und bedanke mich für die oft berührenden Worte, die mir ein weiterer Ansporn sind für meine Arbeit. 

Kommentare: 225
  • #225

    Irina (Montag, 17 Juni 2024 08:05)

    Liebe Ute,

    ...deine Artikel, kommen gerade genau zum richtigen Zeitpunkt zu mir...allein dafür- TAUSEND DANK... !!! Ich bin immer wieder erstaunt, was aus Dir rauskommt... da kann man ALLES an Bücher und Info's zu diesen Themen glatt entsorgen...einfach "Ute lesen"...

    Soooo wertvoll...!!! �
    Ganz viel Herzensfreude & Leichtigkeit weiterhin... �

    Sonnige Grüße
    Irina �

  • #224

    Anja (Sonntag, 16 Juni 2024 09:01)

    Liebe Ute,
    deine Texte werden immer besser!
    Herzliche Grüße von Seele zu Seele
    Anja

  • #223

    Christine (Sonntag, 16 Juni 2024 06:40)

    Grand Merci Ute für deine sehr interessanten und hilfreichen Kompass-Beiträge und v.a. für deinen Humor im Ganzen - beim doch relativ ernsten Leichenkellerthema kam ich etwas ins analytische Grübeln und dann lese ich "Trommelwirbel" und musst laut rauslachen - ist der Hammer :-))

  • #222

    Carolin (Samstag, 15 Juni 2024 08:21)

    Liebe Ute,
    deine Artikel sind ein unverzichtbarer Wegweiser für mein Leben.
    Ganz herzlichen Dank dafür!
    Ich kann kaum den dritten der Trilogie erwarten.
    Liebe Grüße!
    Caro

  • #221

    Irina (Sonntag, 19 Mai 2024 21:09)

    Liebe Ute,

    ...es ist mir ein Anliegen, Dir hiermit "DANKE" zu sagen! Danke für Deinen Artikel "Weibliches Erwachen", & Danke, dass Du all Deine Erfahrungen,Erkenntnisse & Ansichten teilst. So viel Wahrheit-ich kann's kaum in Worte fassen, was Du in mir wachgerüttelt hast. Du hast sooo recht!!!
    Ich bin so dankbar,dass ich irgendwie,irgendwann auf Deine Seite kam.
    Du hast enormes Talent, zu schreiben & noch dazu, alles klar und verständlich zu formulieren. �

    Auf Deinem weiteren Weg, wünsche ich Dir wirklich von Herzen ❤️ alles Gute. Egal was kommen mag-Du wirst es meistern. �
    Ich gönn Dir Deine Ruhe, Dein Glücklich sein & noch sooo viel mehr. �

    Lass es Dir gut gehen, wo auch immer (mit wem auch immer ;-)) es Dich hintreibt....�

    Alles Liebe &
    Herzliche Grüße
    Irina �

  • #220

    Venice :) (Dienstag, 20 Februar 2024 10:24)

    Liebe Ute,

    ich sitze hier und frage mich, wie ich in Worte fassen soll, was ich nach einem Jahr durchlaufenem Coaching bei dir fühle. Ja ja, spätestens seit unserem letzten Gespräch weiß ich, genau darum geht es, nicht mehr in Worte zu fassen, zu definieren was ich weiß und damit identifiziert zu sein. Ich versuche jetzt trotzdem mal zu schreiben, was ich denke, ob es wahr ist oder nicht... ;) Im Moment empfinde ich aufrichtigste Dankbarkeit, dass mein Weg mich in so jungen Jahren schon zu dir geführt hat. Ich hatte davor kaum Berührungspunkte mit der "Spirituellen Szene", all den Konzepten, Versprechungen, Erleuchtungen und Schattenseiten. Und es war mir vergönnt, ohne Umwege direkt zu einer Frau zu gelangen, die mir so viel spirituellen Überbau wie möglich "abgenommen" bzw. gar nicht erst aufgeladen hat. Die Erkenntnisse, die du mit mir teiltest, waren so klar, schon so gereift und erfahrungsreich, dass du mich quasi direkt an der Essenz hast teilhaben lassen. Du hast mich mitgenommen und mir in so kurzer Zeit so vieles vermittelt, gespiegelt, geschenkt... Das Thema "nicht annehmen zu können" wurde da das ein oder andere Mal ziemlich getriggert, aber auch das durfte ich durch deine Methoden loslassen :)
    Vielleicht klingt es geschwollen, aber du warst meine Mentorin und hast mir so viele neue Perspektiven eröffnet: warmherzig, wohlwollend und großzügig und dafür möchte ich von Herzen DANKE sagen. Es ist nicht einfach zu beschreiben, wie sich das praktisch im Leben äußert. Ich habe hier nach dem Basis Coaching von einer neuen Leichtigkeit, Selbstverständlichkeit geschrieben, heute würde ich es anders formulieren. Es ist ein viel unmittelbarerer Zugang zum Leben und dem Moment, der so bedeutsam ist und sich gleichzeitig nicht wichtig, nicht zu ernst nimmt. Ich hatte große Vorstellungen von einem Leben in Weiblichkeit, von dem "Magnetisch Sein", dem "Liebe Sein". All das fällt immer mehr weg. Hingabe zu üben in jedem Moment verlangt nichts mehr aktiv zurück, und ich empfange mehr denn je. Es ist ein ganz neuer Bewusstseinszustand, der sich immer weiter entwickelt und dem ich neugierig folge. Und auch wenn wir in nächster Zeit nicht mehr all zu viel von dir hören, bleibe ich auch hier neugierig, auf was auch immer du wann auch immer mit uns teilen möchtest. Verbunden bleiben wir sowieso, alleine schon wegen des Weges, den ich ein Stück mit dir gegangen bin. Auch das musste ich loslassen, die gedankliche Hilfe und Stütze durch einen Coach, der mir den Weg weißt. Ich kann das jetzt selbst, aber manchmal braucht man jemanden, der einen im Außen spiegelt um im Innen wieder Zugang zu finden. Danke, dass du das für mich getan hast!

    Von Herzen ❤️ Alles Liebe

  • #219

    Irina (Sonntag, 04 Februar 2024 18:17)

    Seelenpartner - das Ende einer langen Reise

    wow… tief berührt, weise, motivierend! Für mich einer Deiner besten Artikel - vorallem das letzte Drittel- .. auch wenn mich Artikel zuvor oft sehr zum nachdenken anregten, aber dieser ist- vielleicht meinem aktuell veränderten Bewusstseinszustand geschuldet- unübertroffen und irgendwie heilsam, es nimmt den ganzen Druck des immer funktionieren zu müssen um zu Überleben und endlich einmal auch ein Nichts (tun) zu sein.. „Ich bin“
    Das mit den Steinkreisen finde ich auch sehr interessant! Werde mich dazu nochmal belesen.

    Freu mich schon auf den nächsten Bauchgefühl Artikel wobei ich den aktuellen ganz sicher nochmal lesen werde.

    Vielen Dank �

  • #218

    Christine Lüthi Widmer (Montag, 29 Januar 2024 11:54)

    Der Artikel "Seelenpartner - das Ende einer langen Reise" hat es in sich und ist im Zeitgeschehen extrem hilfreich und stimmig, ganz herzlichen Dank, liebe Ute :-)

  • #217

    Andrea (Samstag, 20 Januar 2024 22:14)

    Liebe Ute,
    Dein letzter Artikel "Seelenpartner - das Ende einer langen Reise" ist ganz ganz großes Kino. Ich bin völlig sprachlos. Ich glaube, das werde ich noch 5 bis 10 mal lesen müssen, um alles zu verstehen.
    Bis Montag zum Coaching, Andrea

  • #216

    Hanne (Sonntag, 31 Dezember 2023 07:33)

    Liebe Ute,
    dein Jahresartikel ist wie immer super, überragend, richtig richtig gut. Ich habe den echt verschlungen. Und auch immer weltpolitisch das Ganze zu betrachten, finde ich wahnsinnig spannend. Es holt mich total ab! Es fühlt sich exakt so an, wie du es beschreibst. Auch dieser Satz - und das habe ich in den letzten Wochen ganz, ganz stark gespürt: Geh weiter oder stirb. Genau so ist es. Es geht nur weiter. Es geht nur übers Innen, Innen , Innen.
    Es wird immer klarer, immer unbarmherziger mit unseren Befindlichkeiten, genau wie du es scheibst. Ich habe wirklich bei jedem Satz: Ja, genau! gedacht oder sogar gesagt. Ich war nur am Nicken und Zustimmen :-)
    Ganz ganz herzlichen Dank für deine Leistung! Für das Teilen deiner Weisheit mit uns!
    Und ein tolles neues "Löwejahr" für dich,
    Hanne

  • #215

    C. (Samstag, 30 Dezember 2023 23:04)

    Liebe Ute,
    deinen neuesten Text habe ich mit Begeisterung gelesen. Deine Impulse, Weisheiten und persönlichen Erfahrungen gepaart mit Humor inspirieren mich. Du bestichst durch erfrischenden Pragmatismus und schnörkellose Sprache! Die fühlt sich beim Lesen so echt an.
    Finde es richtig gut, dass du erneut - und ganz deutlich - vom SP-Konzept abrückst bzw. es ins rechte Licht rückst...Es ist ein Impuls, kein Lebensinhalt.

    Danke für dein Sein.

  • #214

    Violetta Seidel (Mittwoch, 13 Dezember 2023 18:14)

    Hallo liebe Ute,


    ich finde deine Texte sehr berauschend und erfüllend für mich. Haben mir sehr geholfen, auf dem Weg zu mir selbst. Ist manchmal gar nicht so einfach, die "Innere Königin" zu sein.


    Ich wünsche allen Frauen auf dieser Welt, diesen Weg der Selbsterfüllung und in diesem Sinne

    Namaste

    Violetta

  • #213

    Andrea V. (Sonntag, 16 Juli 2023 08:22)

    Liebe Ute,

    ich habe das Coaching bei dir durchlaufen und es hat nach und nach alles Sinn ergeben, was ich auf meiner langen spirituellen Reise seit den 70ern schon gehört und erfahren habe, aber nie wirklich zusammensetzen konnte, geschweige denn umsetzen. Obwohl ich anfangs skeptisch war und mich ein bisschen wehrte, denn ich wusste ja schon soooo viel, lach. Ich war in vielen Satsangs, lange Zeit im Yoga-Ashram, und in etlichen Seminaren und auch Therapien. Ich kam aber nie über einen gewissen Punkt hinaus und suchte immer weiter.
    Aber du sagst ja immer scherzhaft: Das sind die Schlimmsten. Ha ha, stimmt.
    Du hast das Energiespiel des Universums entschlüsselt und bis in die kleinsten Themen "übersetzt" und ERFAHRBAR gemacht - für uns westliche sozialisierte, religiös entkoppelte und verkopfte Menschen. Jetzt erst begreife ich langsam, wie wir Menschen ticken, wie "ich" ticke, wie wir immer dichter und blockierter werden, wie das unsere Gedanken steuert und vor allem, was das viel gepriesene "Hier und Jetzt" tatsächlich bedeutet. Ich verstehe auch, wie einfach es im Grunde ist, auf alles mit dem Körper zu reagieren und nicht mit dem konditionierten Verstand und uns langsam aus dem Schmerzkörper zu befreien.
    Liebe Ute, du bist den allermeisten Menschen weit voraus mit deinem Wissensschatz, vor allem was den Wandel zu den weiblichen Energien hin betrifft, und du hast Recht: Es lässt sich nicht in einem Buch beschreiben, was man nur körperlich erfahren kann. Deshalb beginnen und enden alle Bücher im Verstand. Die Weisheit dahinter bleibt nicht erfahrbar. Im Inneren steckt unser wahres Wissen, nicht im Kopf. Ich werde dich also nicht länger zu einem Buch drängen. Obwohl es die Welt dringend bräuchte! Obwohl die Welt dringend Ute Strohbusch bräuchte! ;-) Aber wer zu dir finden soll, wird dich finden.
    Ich bin dir unendlich dankbar.

    Herzensgrüße von Andrea

  • #212

    Bofferding Sandra (Donnerstag, 22 Juni 2023 11:51)

    Liebe Frau Strohbusch,

    Ihre Worte bewegen und berühren mich zutiefst in meinem Herzen!!
    Danke, daß Sie diese Weisheit mit uns teilen!!

    Herzliche Grüße

    Sandra Bofferding

  • #211

    Jasmin, 37 Jahre, aus Hagen (Mittwoch, 21 Juni 2023 17:37)

    Liebe Ute,
    ich bin dankbar, dich damals gefunden zu haben.
    Ich wusste direkt nach der Trennung, DAS packe ich dieses Mal nicht ! Da muss ich mir Hilfe suchen, um diese schlimme Phase zu meistern und um zu verstehen, warum und was da passiert ist in meinem Leben. Es gab viele Scharlatane in Sachen Dualseelen-Coaching, doch bei dir wusste ich "die Frau hat es drauf ! Sie hat es erkannt, durchlaufen, geschafft, nicht nur den Dualseelenprozess und zurück in die Weiblichkeit zu finden, sondern auch den Aufstieg- meine Güte was sie schreibt, muss ich erstmal realisieren und öfter lesen, um das zu verstehen, was für ein Bewusstsein :-) Eine richtige spirituelle Lehrerin :-)
    Du warst eine meiner Stützen in den letzten 2 Jahren Transformation, dank deinem Sein, Weg, Weisheit und Bewusstsein- habe ich mich nicht so alleine gefühlt und bekam immer Antworten auf meine spirituellen Fragen oder zum Thema Weibliche & Männliche Energien. Wenn man damit alleine ist, weil in der Familie oder Freundeskreis da keiner unterwegs ist- könnte man verzweifeln und sich in der Opferrolle verlieren.
    Du hast mir auf meinem Weg quasi immer wieder mit deinen unglaublich wertvollen, tiefen und bewusstseinserweiternden Artikeln (my holy bible) oder auch in den Coachings/ Telefonaten- hilfreiche Wegweiser geschenkt und Motivation gespendet auf dem Weg- ich danke dir sehr dafür.
    Der Weg von der Bettlerin zur Königin war nicht leicht. Genauso wie der Weg vom ICH ins SEIN, von der Dichte ins Lichte. Von meinem persönlichen Tod- wieder hin zu meinem Leben.
    Wir hören uns wieder, ich melde mich.
    LG Jasmin

  • #210

    Monika (Montag, 15 Mai 2023 11:55)

    Liebe Ute,
    nach über einem Jahr intensiven Coaching und Begleitung von dir, möchte ich dir gerne Danke sagen. Deine besondere, ehrliche, direkte, klare und weitsichtige Art brachte mich an Grenzen und darüber hinaus. Du hast mir nichts abgenommen, mich ganz auf mich selbst zurückgeworfen und trotzdem mitgetragen, dein Wissen geteilt und mir geholfen, auf die Schatten Licht zu werfen.
    Ich schätze das sehr und kann jedem empfehlen der ehrlich wachsen und in seine eigene Kraft kommen möchte, mit dir zu arbeiten. Ich mag es dass du auch ehrlich deinen Weg und deine Erlebnisse teilst und sehen lässt, dass auch du immer wieder am wachsen bist und uns dadurch mitnimmst.
    DANKE liebe Ute und alles alles Gute für Dich und deinen Weg und all denen die du noch begleiten darfst'!
    Monika

  • #209

    Venice (Donnerstag, 04 Mai 2023 13:30)

    Liebe Ute,

    jetzt bin ich gerade mal durch mit dem Basis-Coaching und voller Staunen über die Veränderungen, die ich schon erfahre. Das schönste für mich ist im Moment die Beobachtung, wie sich das Wissen und Erlernte tatsächlich mit meinem "Inneren" einschwingt.
    Nach Therapie und Klinikaufenthalt, klugen Büchern und verzweifelten Selbsthilfeprogrammen,
    die auf logischer Ebene sicher viele Erkenntnisse gebracht haben, mich aber nicht berührt,
    erfahre ich nun zum ersten Mal durch die Übungen, wie es sich anfühlt, etwas nicht nur zu verstehen sondern wirklich zu erleben. Als hätte ich jahrelang einen Rucksack getragen und ihn vergessen,
    und plötzlich wird der immer leichter. Das verändert den ganzen "Weg“, von Innen nach Außen,
    und an manchen Tagen hüpfe und springe ich sogar :)
    An dieser Stelle kann ich nur aufrichtig und von ganzem Herzen Danke sagen, für dein Sein und Wirken! Viele liebe Grüße an dich Ute, und an all die anderen Mitlesenden, vor allem wenn ihr euch auf einem ähnlichen Weg befindet <3

    Venice ;)

  • #208

    I.M. (Dienstag, 02 Mai 2023 08:35)

    Liebe Ute,
    ich bin vielleicht einer der wenigen Männer in deinem Coaching.
    Meine Wut verrauche ich oft genug (im wörtlichsten Sinne) und es war wichtig an dieser Stelle, seitens des bockigen Kindes es auch zum Ausdruck zu bringen. Weil ich intuitiv wusste: Du hast die Kapazität, den Spiegel auch zu halten!
    Ich mag keine Ent-Schulidigungen, weil ich denke, das in der Begrifflichkeit schon der Wurm ist. Aber ich möchte Dir von Herzen danken, dass Du bereit warst, bist -konfrontierbar mit mir zu sein. Auch weil ich in Bezug auf gewisse tatsächlichen Mutter Sohn Thematiken,- nicht das Gefühl habe , diese auch mit meiner Mutter in Klärung und Klarheit zu bringen.
    Ich danke Dir für die Stellvertretung und dein Coaching.
    Vielen Dank liebe Ute,
    Allein schon für 2- 3 Texte von Dir, die in Länge, Inhalt, Humor, Leichtigkeit und Tiefe , ich mit Freude- wirklich studiert habe- und sowohl im vorlesen und darüber ein Diskurs halten, viele Menschen in meinem Umfeld und mich sehr inspiriert und Rückblickend viel in mir frei gesetzt hat.
    Ich möchte Dir sagen, jeder Cent war und ist es wert, Deinen Dienst für mich und andere in Anspruch genommen zu haben.
    Und ich habe es Dir nicht zu jeden Zeitpunkt, aber jetzt aus ganzen Herzen in Würdigung zu Teil kommen lassen.
    Alles Liebe Dir, auf Deinem Weg!

  • #207

    Simfor (Mittwoch, 26 April 2023 20:00)

    Liebe Ute,
    also das hat mich jetzt seit vorgestern zutiefst beschäftigt, das mit der ..."Macht nicht mehr abnehmen lassen"..., also du hast auch wirklich die besten Beispiele auf Lager :-) :-) :-) und deine absolute Ehrlichkeit dazu - einmaligst auf dieser Erde!!! So, und jetzt hat sich über Stunden die absolute Erkenntnis in mir aufgebaut - und jetzt bin ich bewusst, dass ich mir das auch zu eigen mache, meine Macht bei mir zu halten :-), das beschäftigt mich sehr :-), mir kommen bestimmt noch weitere Erkenntnisse die nächsten Tage. Nur dass du siehst, dass JEDER Kontakt mit dir äußerst hilfreich ist, wenn man das dann auch zulässt und sich selber entwickeln möchte. ;-) Bis zum nächsten Coaching!

  • #206

    Simfor (Montag, 24 April 2023 16:17)

    Also, ich habe jetzt aus irgendeiner Eingebung heraus mal diese Märchen von Dir gelesen - obwohl ich sonst gar kein Märchen Typ bin.
    Durch diese Märchen habe ich mich endlich selber kennengelernt!!!!!!!!!, welche Identifikationen ich mir im Laufe meines Lebens zugelegt habe, wie ich durch mein Leben gehe und mit welchen teilweise vorher unbewussten Denk und Verhaltensmuster ich mich so durchbringe.
    Extremst ratsam für alle, diese auch einmal zu lesen, da wird einem so einiges über sich selber klar und wenn mehr Frauen dies bewusst werden würde, dann würden sich wenigstens schon mal das Miteinander unter uns Frauen um ein Vielfaches bessern, bevor wir dann weiterhin auf die Beziehung zu den Männern schauen;-) - seit dem Lesen der Märchen ist ein weiterer Knoten bei mir geplatzt und ich habe ganz viel in mir erkannt! - Die Märchen bekommen von mir *****!

  • #205

    V. (Sonntag, 12 Februar 2023 03:50)

    DANKE !

  • #204

    C. (Samstag, 11 Februar 2023 07:47)

    Ich lese immer wieder deine Texte. Das sind nicht nur Worte, sondern Erfahrungen. Und alles so herrlich unkompliziert formuliert - fernab von verklärtem Eso-Gelaber.
    Das Schönste für mich an diesem ganzen Prozess ist das still werden. Weil alles, was ich über das Leben, über mich und andere zu wissen glaubte, Stück für Stück zusammengefallen ist.

  • #203

    C.S. (Donnerstag, 12 Januar 2023 09:46)

    Liebe Ute
    Knappes Feedback zu deinem Jahrestext:
    Krass! - Februar 2009 versuchte ich Suizid (Thema krasser Wechsel Mars/Pluto/wassermann/Steinbock zeitalter usw.)
    Jaaa leider habe auch ich weitergelesen (unter den 90%) - haderte aber tat es dann doch- weiterscrollen - Bin aber bestimmt net ohne Grund bei dir gelandet und will mich wirklich wirklich mit meinen Themen auseinander setzen - deine Energie durch die Texte sind gewaltig durchdringend
    � Vorallem riesen Kompliment an deinen umfänglichen Text mit Zukunftsprognosen und co �

    Liebe Grüsse C.

  • #202

    Ines P. (Mittwoch, 11 Januar 2023 19:08)

    Liebe Ute,

    dein Artikel "Seelenpartner im Marsjahr" ist der Hammer! Eine Fundgrube an Wissen, was den Einstieg in die diesjährigen Lernprozesse erleichtert und hilft bevorstehende Ereignisse besser einzuordnen. Zudem bist du überaus humorvoll und man merkt dass du dich selbst nicht so ernst nimmst. Herrlich! Ich habe wieder gestaunt, gebannt gelesen und gelacht. Natürlich gehöre ich auch zu den 90 Prozent, leider.

    Bin ein großer Fan von dir, Grüße von Ines

  • #201

    M. (Sonntag, 06 November 2022 21:15)

    Liebe Ute,

    noch einmal Danke für alles, auch wenn wir (hoffentlich) noch eine Weile zusammen arbeiten. Ich verändere mich so zum Guten, und das merke ich im Außen.

    Es ist wirklich so, dass du uns Frauen irgendwie "unser Leben zurück gibst", auch wenn wir natürlich die ganze Zeit schon leben... !

    In ganz tiefer Dankbarkeit,
    M.

  • #200

    Harald K. (Dienstag, 25 Oktober 2022 18:25)

    Liebe Ute Strohbusch.
    Ich bin 68 und hatte den Link zu Ihrer YT-Reihe (SLOG#1..), vor etwa 2 Jahren von einer guten Freundin.
    So wie mich die Botschaften nacheinander erreichten - so faszinierend und tief verstehend, spürte ich sofort eine umfängliche Resonanz.. Es begann mit den Seelenpartnern und dem Bewusstwerden der vielen Auslösern, des Prozesses..
    Der eigentliche Auslöser, war ein Bewusstseins-Flash, so möchte ich es mal nennen - als ich meiner ersten Frau - nach 50(!) Jahren - (endlich, wie ich heute weiss..?) emotional ´wieder begegnen´ durfte..
    Die Hör-Blogs schafften es - aus diffusem Hintergrund-Fühlen - ein Bewusstseins-Wachstum und -Verstehen zu formen.. Das hat mich tief berührt, liebe Ute..
    Nun habe ich das " Über-Mich" gelesen - und ich konnte nachvollziehen, warum mich diese ´Ihre´ Energie hier so ´erreicht´hat, liebe Ute.. Einfach den Verstand ruhen lassen - ins Fühlen kommen - und die Energie fließen lassen - so entsteht ein ´Zauber´ - so einfach erreicht man sein ´tiefes´ Bewusstsein.. Unter anderem, wegen Ihrer ´fühlbaren´ Botschaften und Worte, die in der Lage waren, all´(!) diese Resonanz und absolute Übereinstimmung, hervorzurufen.
    Ein großes " Chapeau" für Dich und ganz herzlichen Dank..

  • #199

    Dani (Donnerstag, 15 September 2022 21:39)

    Hallo, grad über die Seite gestolpert. Stecke grad in so einer Situation und lese derzeit alles, was ich so auf deutsch und englisch dazu finden kann. Und mir fällt auf, dass grad auf deutschen Seiten extrem oder öfter hervorgehoben wird, dass es ja im Dualseelenprozess eigentlich nur um einen selber geht. Der Punkt geht bei mir nicht ganz auf, weil ich bin ja ein Mensch und Menschen sind bedürftig und Inseln sind sie auch nicht. Und wenn Gott mir jetzt mein von ihm gemachtes Gegenstück vor die Füße knallt, wo ist der Sinn, wenn ich dann am Ende alleine dastehen soll? Also neben der Selbstfindung bzw. Liebe.. wenn es nur um mich ginge, könnte er das ja auch evtl. auf andere Art erreichen? Oder Gott benutzt ihn nur als Köder, weil er mich eigentlich alleine für sich will? :) aber dann machen Adam und Eva auch keinen Sinn mehr. Ach, das Thema ist so schwierig und komplex und wie ich es dreh und wende, ich komm auf keinen grünen Zweig…

  • #198

    Henrike (Montag, 05 September 2022 09:56)

    Liebe Ute,
    mir haben Deine Texte so sehr weitergeholfen, wie kaum etwas anderes - ich habe mich immer irgendwie fremd und falsch gefühlt in der Welt, bis ich dann noch ein paar Lernaufgaben bewältigte und verstanden habe, dass ich auf einem ziemlich guten Weg bin ;)
    Ein großes Dankeschön von Herzen an Dich �
    Henrike

  • #197

    gerd (Dienstag, 02 August 2022 22:31)

    sehr sehr schöne Texte. Allein deswegen schau ich immer mal wieder vorbei.

  • #196

    Jutta (Montag, 01 August 2022 10:57)

    ich habe von einer Freundin Ihre Webseite empfohlen bekommen, da ich gerade durch eine schwierige Phase in meinem Leben gehe. Ihre Worte helfen mir sehr, mich selbst, andere Menschen, und die verschiedenen Handlungen und Entscheidungen, die stattfinden, besser zu verstehen. Vor allem hilft es mir, eine Weg vorwärts zum Wachstum zu finden. Vielen lieben Dank für Ihre schöne Webseite und dafür, dass es Sie gibt, liebe Ute.

  • #195

    Simone (Montag, 13 Juni 2022 22:10)

    Vielen Dank, Ute für den aktuellen Artikel - wie immer - perfekt aufgebaut und alles wunderbar auf den Punkt gebracht.
    Für mich die wichtigste Passage ist das in kursiv Gedruckte � - "Im Grunde genommen... auf die Erde zu bringen"!!!
    Alles in mir ruft nun endlich dieses ewig leidige Thema zu verlassen, aus der Opferrolle herauszukommen und mich final um meine ganzen unbewussten Gedanken- und Verhaltensmuster, meine ewigen Widerstände und Nein's in meinem Leben zu kümmern. Ohne Deine Erkenntnisse und Deine dauerhaft hilfreichen Coachings wäre ich dazu immer noch nicht in der Lage und bin so froh um jeden weiteren hilfreichen Kontakt mit Dir �. Denn jetzt geht's endlich vorwärts und zwar so, wie nie zuvor �.

  • #194

    Tanja K. (Montag, 13 Juni 2022 07:21)

    Liebe Ute,

    Unter Tränen las ich deine Blogs, vor allem über weibliche/männliche Polarität und Mann und Frau. . . all das was du schreibst, danach sehnte sich mein ganzes Frau Sein zutiefst.

    Danke von Herzen. Tanja

  • #193

    CF (Samstag, 11 Juni 2022 08:45)

    Liebe Ute,

    der Artikel "Seelenpartner - eine neue Ära (Teil2) ist unglaublich. Du beantwortest die Frage, die ich mir noch gestellt habe: Was ist mit "unserem" Versprechen? Alles andere ist gelöst (Exmann, Geld, Berufung, das Drama um den Seelenpartnerprozess), aber daran bin ich in letzter Zeit fast verzweifelt. Ich wollte intuitiv weiter, aber mein Ego oder was auch immer nicht. Hielt mich immer am Versprechen fest.
    Herrlich, dann gehe ich jetzt auch diesen letzten Schritt noch. Aber flott!

    Vielen Dank für Deine Arbeit!
    Herzensgrüße,
    Christiane

  • #192

    Dominika (Samstag, 11 Juni 2022 08:30)

    Liebe Ute,

    Der Artikel "Seelenpartner - eine neue Ära (Teil2) ist wohl das Klarste, was ich seit langem gelesen habe. Ich hätte nicht gedacht, dass mir irgendjemand im Außen noch Antworten geben kann, aber das passt ja mal wie die Faust aufs Auge.
    Ich habe das Thema Seelenpartner (oder all die anderen Bezeichnungen) nie wirklich verfolgt. Aber gewisse Entwicklungen sind einfach schräg und intensiv, das macht einfach noch mal viel mehr Sinn für mich. Selbst nach Bali folgt der Seelenpartner :D, ob Frau will oder nicht.

    Danke fürs Teilen und von Herzen alles Liebe
    Dominika

  • #191

    "Die 3 Damen vom Grill" (Dienstag, 10 Mai 2022 16:59)

    wie du immer sagst, liebe Ute, lol.
    Also meine Schwester, meine Freundin und ich sind sowas von in deinem Bann - Es gibt keinen Kaffeeklatsch, kein Gespräch, keine Whatsapp mehr, wo du nicht dabei bist. Wir reden eigentlich nur noch über deine Artikel, Inhalte und vor allem unsere Coachings bei dir. (Gerit ist ein bißchen neidisch, weil sie zeitlich hinterher hinkt, ha ha ) Wir wollen dir sagen, wir lieben dich so sehr! Wir lieben deine Art, dein Wissen und deinen Humor - Und wie du unser Leben zum Positiven veränderst. Genial. Einzigartig - Nö, artig bist du nicht - Und wir auch nicht mehr! :-D

    Die 3 Damen vom Grill
    Uschi, Martina und Gerit

  • #190

    Simone (Montag, 09 Mai 2022 21:25)

    Liebe Ute,
    das Coaching vom letzten Wochenende war eines der wichtigsten und besten Hilfsmittel, das ich jemals an die Hand bekommen habe. Zum einen habe ich ein noch tieferes Verständnis über meine unbewussten Denk- und Verhaltensmuster bekommen und zum anderen hat mir endlich nach über 20 Jahren!!! jemand erklärt, wie man diese schrittweise und schließlich ganz in die Heilung bekommen kann. Deine exzellenten Techniken, die Du perfekt erklärt hast und die sehr hilfreichen Übungen dazu haben mich endlich einen riesigen Schritt weitergebracht. Denn eines weiß ich seitdem, nur Lesen und Erkenntnisse sammeln bringen einen irgendwann nicht mehr weiter, das ist die Vorarbeit für die Coachings ;-).
    Vielen herzlichen Dank für das supertolle Wochenende - ich kenne absolut niemanden, der die Dinge so klar erkennt, so gut und lebensnah erklärt und alles immer exakt auf den Punkt bringt, wie Du!
    Ich kann die Coachings absolut weiterempfehlen, denn hier werden einem nicht Tipps gegeben, die am Ende des Tages auch wieder nicht weiterhelfen, sondern diese Techniken sind definitiv sehr gut umsetzbar, und bewegen tatsächlich etwas im eigenen Leben :).
    Ich freue mich schon riesig auf die kommenden Coachings.
    Liebe Grüße
    Simone

  • #189

    Elisabeth (Dienstag, 19 April 2022 08:31)

    Liebe Ute,
    vielen lieben Dank Dir für die Seelenbotschaft! Ich lese es immer wieder und die letzten Tage hallen und purzeln deine Wörter immer noch so nach und sickern immer tiefer ;-)
    Unfassbar geniale Gabe hast du da, das flasht mich immer wieder, wie klar du auch bist & mein Glück ist tatsächlich, dass du mich begleitest… du machst dir kein Bild wie froh ich bin, oder eben vielleicht doch ;-)
    An dem Tag als die e Mail von dir kam, hatte ich ne ganz leichte Energie gespürt tagsüber also ne Leichtigkeit & Verspieltheit und dachte dann sofort an dich. Witzig, weil du abends geschrieben hast, ich bin in deinem Feld. Konnte ich spüren und nehme ich super dankend an. Hab die Bäume die blühen und Blumen angeschaut und gedacht „krass, wie verschleiert im Film ich manchmal bin und in den Momenten all das Schöne um mich nicht wahrnehmen kann. Als fällt die ganze grau-schwarz Farbkasten-Brühe auf meiner Brille weg ;-) Was ich von dir lernen darf ist n Wahnsinns Geschenk für mich…!
    Merci & GLG,
    Lisa

  • #188

    Monika W. (Donnerstag, 14 April 2022 11:21)

    Liebe Ute,

    ich möchte dir ein paar Worte auf deine Seelenbotschaft zurückschreiben. Ich weiß nicht, wann du genau diesen Text gechannelt hast, aber ich war heut am Tag ein paar mal sehr intensiv am spüren und hab dich extrem wahrgenommen. DANKE!!
    Du hast mich wirklich in einer extremen Tiefe berührt und ich bin sau dankbar, dass mich das Leben zu dir geweht hat. Deine Art die Dinge auszudrücken und mich mit deinen Worte zu treffen ist wirklich so einmalig gut und mich hat von Anfang an, deine so direkte und klare Ausdrucksweise fasziniert.
    Danke, du bist wirklich ein Geschenk des Himmels, oder von woher auch immer :)
    Den Text will ich in den kommenden Tagen noch oft lesen, da steckt sooo viel drin… krass.
    Ich spüre eine starke, deepe, freudige und radikale Energie in mir, nach dem ich fertig gelesen habe und bin gespannt, was in den kommenden Wochen / Monaten in der Arbeit mit dir noch auf mich wartet.
    Ich wünsch dir auch wunderbare entspannte und genießerische Feiertage
    bis nächste Woche
    Lieben Gruß
    Monika

    P.S.: Ach ja, ich hab übrigens dein Buch „Fettgeflüster“ gelesen und finds echt sau guad!
    Das war seit Ewigkeiten mal wieder ein Roman, den ich gelesen hab und das auch noch innerhalb von ein paar tagen. Du hast das mega gut verpackt, die Thematik als Frau an sich in Bezug mit der Männerwelt, Humor und Tiefe! Würde gern bei Teil 2 weiterlesen :) So geil wie du schreibst, ich lieb das einfach!
    Danke dir.

  • #187

    Karin Weigert (Sonntag, 10 April 2022 07:32)

    Liebe Ute,

    wo hast du nur deine Anbindung her!? Deine Artikel werden immer besser. Unfassbar, dein Wissen, und man geht zu hundert Prozent innerlich in Resonanz. Man fühlt, da stimmt jedes Wort. Da trifft die eigene unbewusste Wahrheit auf deine ausgesprochene göttliche Wahrheit! Du bist ein Segen für die Menschheit!

    In großer Dankbarkeit
    Karin

  • #186

    Pavel Zhilkov (Freitag, 08 April 2022 18:45)

    Liebe Ute,
    Vielen lieben Dank für die Seelenbotschaft��♥️� �!

    Du bist der einzige Mensch, der mich zu 100% kennt und in Wort und Gefühl erfassen kann und zwar zu unterschiedlichen Zeitpunkten meines Lebens!

    Ich bin da Sprachlos und voller Achtung und Respekt Deiner Gaben!
    Das ist mir nie passiert, dass mich jemand soo tiefgründig unter den (sagen wir es mal neutral) bestimmten Lebensumständen meines Lebensweg, mein SEIN soo genau in Wort und Gefühl erfassen kann!, dass es mir noch einiges bewusst werden kann und mich somit jenseits des Wortes auch noch tief berührt! Ich fühle mich verstanden, sicher, mit Halt und Orientierung und sehr wertgeschätzt! Danke sehr!
    Danke dafür, dass Du Dir Zeit für mich genommen hast! Danke auch an Gott und an Göttliche Bewusstsein, der mich lenkt, führt feinjustiert, an mich werkelt, mir Botschaften gibt, heilt, etc……..!
    Auch an mich Danke! ♥️� Denn:
    Rückblickend auf mein Lebensweg, kann ich stolz sagen, ich hatte riesen Schwein gehabt!! und dass das Leben voller Wunder� ist!
    Nach dem Lesen dieser Botschaft kann ich sagen:
    Da wo ich bin, ist auch Gott!

    Dir einen sonnigen Sonntag ���!
    Pavel �

  • #185

    Bettina (Freitag, 08 April 2022 18:42)

    Wow Ute,
    ich bin komplett überwältigt von dem Inhalt der Seelenbotschaft… ich habe die Botschaft gestern zweimal gelesen und werde es auch heute wohl noch einige Male tun.
    Und jetzt wollte ich Dir ein richtig dolles Feedback geben, weiß aber gar nicht wo anfangen �
    Ich muss das alles überhaupt erst mal sacken lassen. Puh…..
    Vielen vielen Dank für Deine großartige Arbeit und all Deine Angebote. Als ich damals bei Dir „anfing“ hab ich mir gesagt: „so, und wenn das auch nichts bringt, dann hör ich auf" � Und es war sowas von richtig.

    Freue mich schon sehr auf unser nächstes Gespräch und wünsche Dir auch ein super Wochenende
    Bettina

  • #184

    Anna (Dienstag, 01 März 2022 09:37)

    Liebe Ute,
    wir hatten Anfang Februar unser erstes Coaching- Wochenende, und das empfand ich noch mal als eine Steigerung zu den sonstigen Sitzungen. Ich fand das Wochenende einfach nur grandios. Du bist so toll und lustig und gibst mir unfassbar viel Input und Erkenntnisse, auch mit deinen Artikeln, mit denen ich immer riesige Sprünge mache. Ich bin so angetan von der Arbeit mit dir und so dankbar, zu dir geführt worden zu sein. Ich danke dir herzlich, auch für deine ganze Liebe und Energie, die du hier rein steckst, um uns Frauen voran zu bringen, und freue mich schon auf unsere nächste Coaching-Sitzung.
    Anna

  • #183

    Ina Hamberger (Samstag, 19 Februar 2022 17:41)

    Liebe Ute,

    ersteinmal danke ich dir herzlichst für diesen Artikel. Es ist wirklich genauso wwie du es beschrieben hast. Nach 10 Jahren mit dem Herrn nach "Auf und Ab", und allen Lernkurven, und und und...geht es mir fantastisch gut. Und wie ich glaube von Tag zu Tag immer besser. Es war hart und nicht immer leicht.

    Manchmal dachte ich ich hätte den Prozess endlich durch, aber der Schuss ging oft nach hinten los.
    JETZT genau JETZT fühl ich mich wie neu geboren und verstehe auch endlich Sätze wie,...mach dein Leben nicht vom anderen abhängig. Ich will mich nicht in den Himmel heben, aber ich denke das ich jetzt auf dem richtigen Weg bin. Auch wenn mir oft Bilder unserer damaligen Beziehung, wenn man es so nennen kann, im Kopf rumschwirren habe ich jetzt das Gefühl das ich verdammt gut alleine zurechtkomme und alles so gut ist wie es ist.

    So, dir ein schönes Wochenende und nochmal ein dickes DANKESCHÖN.

    Gruß Ina

  • #182

    Pavel Zhilkov (Samstag, 12 Februar 2022 19:27)

    Liebe Ute,

    lieben Dank an das göttliche BEWUSSTSEIN für diese Botschaft
    lieben Dank auch an Dich!

    Das sind sooo schöne und gleichzeitig soo starke Botschaften, vor allem was meine Entwicklung betrifft.
    Ich musste tief Luft holen und das begreifen.
    Ich bin auch an mich dankbar, dass ich meine Intuition gefolgt habe, DICH, die Texte und die Coachings gebucht und gefolgt habe. Das alles war und ist mein Leuchtturm und Orientierung in dieser "Zeit des Umbruchs und der Veränderungen". Egal, ob in Zeiten von Corona oder Seelenpartnerprozess handelt.
    Alles geschieht ja eher gleichzeitig.
    ABER Es geht es ja nur um mich! :) Dein WIRKEN ist Licht in diesen stürmischen Zeiten.
    Es sind bald fast 9 Jahre in diesem Prozess, der alles von mir verlangt hat. Ich will mich NUR! befreien.

    Gänsehaut pur....und immer wieder baff, durch welche präzische Wortwahl du alles auf den Punkt bringst.
    Du bist ein Wunderkind.
    Und ja ich bleibe an meinen Themen dran.... und in den Coachings hilfst Du mir.

    Liebe Grüße und auch ein schönes Wochenende.
    Bis bald Pavel

  • #181

    Florence (Mittwoch, 12 Januar 2022 04:53)

    Danke für diesen Wahnsinnsartikel über die letzte Phase im Dualseelenprozess. Ich hab nicht mehr durchgeblickt mit diesen Herz/Kopfmensch Zuordnungen, das hat vorne und hinten nicht gepasst. Ich, weiblich, gehe mit einer platonischen Freundin durch diesen Prozess. Halleluja sag ich nur. Danke dir vielmals, du hast mir Entspannung verschafft.

  • #180

    Bianca (Dienstag, 11 Januar 2022 17:26)

    Von ganzem Herzen danke für dieses wertvolle Coaching.
    Ich danke dir. Und ich freu mich auf diesen Weg, der sich so verspielt anfühlt

  • #179

    Karin (Freitag, 10 Dezember 2021 10:45)

    Liebe Frau Strohbusch!

    Ich bin vor Jahren ganz „zufällig“ auf ihre Artikel zugestoßen und jetzt viel, viel später will ich mich dafür vom Herzen bedanken… Irgendwie lag der Fokus davor wo anders… Sie haben mir wirklich sehr geholfen …

    Vielen, vielen Dank dafür!

    Ich wünsche Ihnen alles, alles Gute!

    Herzliche Grüße
    Karin

  • #178

    Heidi K. (Mittwoch, 17 November 2021 13:49)

    Liebe Ute,

    vor 5 Jahren hatte ich mir einen Artikel durchgelesen. Vor kurzen wieder erst durchgelesen.
    Du hast etwas sehr wundervolles in deinem Wirken.

    Herzliche Grüße
    von einer Selbst begeisterten Frau

  • #177

    Hanne (Sonntag, 24 Oktober 2021 14:42)

    Liebe Ute,
    seit ich mit dir arbeite hat sich mein Leben so sehr positiv verändert. Es ist und war im vergangenen Jahr eine aufregende Reise, eine Berg - und Talfahrt und ja auch oft harte innere Arbeit. Aber ich spüre so deutlich wie nie, dass ich eine Reise von der Angst in die Liebe (vom Dunkel ins Licht, von der Schwäche in die Stärke, von der Angst ins Vertrauen) begonnen habe und ich mich immer mehr in der Liebe und meinem Herzen verankere und das ist einfach nur wundervoll. Dieses Gefühl ist unbeschreiblich, und rückblickend macht alles was ich erlebt habe so viel Sinn. Ich hätte mir nie vorstellen können, dass ich heute gar nicht mehr in der Lage bin richtige Angst zu empfinden. Ich kann auf einmal Loslassen und voll im Vertrauen ins Universum sein. Einfach unbeschreiblich schön! Ich lebe mittlerweile meine Berufung und merke, dass sich einfach alles um mich herum positiv verändert je mehr ich in meine weibliche Energie komme. Ich kann nur jedem dein Coaching ans Herz legen, denn es ist lebensverändernd und es bringt alles so genau auf den Punkt worum es gerade bei dem großen Wandel geht sowohl persönlich als auch kollektiv. Ich bewundere deine klare und kluge Sicht auf die Dinge und liebe neben dem Coaching auch deine grandiosen Texte mit denen ich immer sehr resoniere. Ich kann mir keine bessere Begleitung in meinem Prozess wünschen. Danke, danke, danke!!!

  • #176

    Susanne (Dienstag, 24 August 2021 20:54)

    Liebe Ute, ich muss mich gleich meiner Vorgängerin anschließen.
    Auch ich mache das große Coaching mit dir und erfahre starke Veränderungen und Erkenntnisse.
    Wie einfach doch alles wird, wenn man weiß wie! Wie einfach sind doch die Lebensgesetze hinter dem komplexen Wirrwarr, was wir bis jetzt gelebt haben! Welches Wissen sich einem plötzlich erschließt, wieviel Lachen "in einem aufsteigt", wie du immer sagst, das habe ich mir vorher nie vorstellen können.
    Du bist einfach das größte und beste Knallbonbon in diesem spirituellen Zirkus! Und das meine ich als astreines und ehrfürchtiges Lob!!! :-)

Bitte beachten!

Oft landen bei Anmeldung die Bestätigungsmails leider im Spam-Ordner.

Dort könnt ihr sie jedoch nicht anklicken und bestätigen! Ihr müsst sie deshalb zuerst aus dem Spamordner in euren Posteingang verlegen, um den Bestätigungslink anklicken zu können und erst dann im Newsletter angemeldet zu sein.

Auch später werden viele von euch die  Newsletter leider nur im Spam wiederfinden! Wenn ihr aber auch den Absender: mail@utestrohbusch.de eurer Kontaktliste hinzufügt, dann passiert das nicht mehr.  :-)

Newsletter

Jetzt anmelden
und auf dem Laufenden bleiben!

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

Instagram

Besucherzähler

free website hit counter